Donnerstag, 2. August 2012

Verliebt in einen....

FROSCH


Gerettet, getragen, gestreichelt, geküsst...dennoch ist er  nicht zum Prinzen geworden.

Aber mal von Anfang an:

Dieser kleine Kerl hatte Glück dass das Küchenfenster an der Spüle genau auf den Hof geht. Vorgestern sah ich dann Julio wieder spielen und wunderte mich über ein hüpfendes "Etwas".

Raus- und dort hingegangen sah ich "meinen Prinzen" auf dem Rasen sitzen, starr vor Angst. 

Ich ihn somit gleich aufgehoben, erst einmal auf eine Mauer gesetzt und dann zwecks Foto auf einen Palmwedel.


Da mir dieser Platz aber zu gefährlich für ihn war, habe ich ihn ganz nach unten an den Zaun getragen. Dort schaute er mich lächelnd und ganz verliebt an. Er hielt meinen Finger fest, ich konnte ihn kraulen und wenn ich mehr Zeit gehabt hätte wäre das "Spielchen" bestimmt noch länger gegangen. 



Mit einem kleinen Schubs konnte ich ihn dann auf das untere Grundstück hüpfen lassen, weg von meinen Miezen und hin zu einem Wasserspeicher.

♥Möge er seine Prinzessin finden♥

Kommentare:

  1. Oooh, das hast Du aber schön geschrieben! Ich finde, auch so unumgewandelt ist es ein hübsches Kerlchen. Und auch er lächelt! (Wie machst Du das nur, dass alle Tiere Dich anlächeln? Ah, ich weiß: Du bist eine ganz zauberhafte, wunderbare und großartige Frau!)

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir♥ (rotwerd)...ich glaube das ist einfach die Art sich zu bedanken weil sie gerettet wurden ;-)

      Löschen
  2. Hola liebe Nova
    Eine herliche Geschichte und so schön erzählt.
    es muß aber ein verwunschener Frosch sein...wäre er sonst so fotogen sitzen geblieben, damit Du die wundervollen Fotos machen konntest...
    Eien schönen Sommertag und lieben Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinste ich soll ihn nochmal suchen gehen und richtig knutschen???? *gg*

      Löschen
  3. Ich liebe DIESE Prinzen..
    Er hat so ein, naja suesses Grinsen (Laecheln)!!

    Liebe Gruesse am fruehen Morgen!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gelle...ich war auch ganz vernarrt bzw. bin es immer noch wenn ich die Fotos sehe

      Löschen
  4. Ach herrje... süss sieht er ja aus-dein Froschkönig ;-))!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Das erste Bild ist die wirklich gut gelungen! Voll niedlich! Und ja: hier bin ich doch (die Prinzessin) ;-)
    Küsschen für Frosch.

    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh...dann mal frohes Knutschen *hihi*

      Löschen
  6. ein hübscher frosch. schade das er nicht zum prinzen wurde
    lg du hübsche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...aber ich geb die Hoffnung nicht auf^^

      Löschen
  7. Hach, das ist herzergreifend. Ist der süß ♥
    Hättest du ihn noch länger geküsst, wäre er bestimmt zum Prinzen geworden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinste...so richtig mit Zunge hab ich mich nicht getraut *rofl*

      Löschen
  8. Ich liebe Teneriffe, Santa Cruz haven,liebe gr¨sse aus Belgie, shöene blog und fotos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschoen...thanks...es freut mich zu hoeren dass du Teneriffa so magst.

      Löschen
  9. Ja... meine Gudste... so habe ich einst auch mal ausgesehen und heute bin ich ein Prinz... pfffffff....
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt??? Ich dachte du waerst der Koenig ;-)

      Löschen
  10. Coole Fotos am Zaun!! Aber küssen mag ich ihn nicht unbedingt :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bn da unempfindlich...oder zu tierlieb :-)

      Löschen
  11. Tolle fotos hast Du da von "Deinem prinzen" gemacht, gut, daß Du ihn nicht geküßt hast ... wer weiß, was DA herausgekommen wäre ... u. stelle Dir vor, die rückverwandlung hätte nicht geklappt! ;)
    Ein knuddel zu Dir ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gemacht...also als ich ihn in den Haenden hatte, zumindest ne Beruehrung war da...

      ...aber hast Recht, das haette auch schief gehen koennen. Somit doch noch Glueck gehabt *hihi*

      Löschen
  12. Uii,
    welch ein süßer Frosch <3 Der findet bestimmt seine Prinzessin xD Ja, genau, das war im Mariposario, ist echt toll da. Freut mich sehr, dass dir meine Bilder gefallen :)

    GLG Lora| www.photoostuff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mag ich auch sehr gerne, auch wenn sie hier teilweise im Garten rumflattern. Dort bekommt man sie besser unter die Linse^^

      Löschen
  13. Hätteste ihn mal doch geküßt!Vielleicht wärste jetzt schon im Schlaraffenland.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, da muss ich gar nicht hin, aber es gibt noch Wuensche die ich haette ;-)

      Löschen
  14. Daß der aber auch so zutraulich war .... !? .... , echt rührend!

    Sehr süßfroschiges Pos(t)ing, liebe Nova!!!

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht hat er ja wirklich gemerkt dass ich ihn gerettet habe und nix boeses wollte, oder es war einfach noch der Schock. Einfach so sitzenzubleiben fand ich auch schon irre.

      Löschen
  15. Ooch wie knuffig! Interessant ist es aber, wenn eine Katye im hohen Gras so merkwürdiege Hupfer macht und man erst später mitkriegt, dass sie einem Frosch gefolgt ist ;-)))

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, die Reaktion war ganz anders als bei ner Echse. So lerne ich die "Katzensprache" auch immer besser kennen ;-)

      Löschen
  16. Ach ja , so ein Frosch sieht eigentlich gar nicht so hässlich aus . Tolle Fotos ! Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind die auch nicht....und ueberhaupt nicht glitschig.

      Löschen
  17. Och wie süüüß und wie lieb er schaut. Er war dir bestimmt ganz arg dankbar das du ihn gerettet hast. Sei net traurig das trotz Kuss kein Prinz draus geworden ist, niedlicher als der kleine Frosch hätte er auch nicht sein können.Das nächste mal klappt´s bestimmt. Ich finde deine Geschichten immer wieder toll und es macht so Spass sie zu lesen. Ich find auch ganz besonders großartig, das du dich alles anfassen traust, Frosch...Raupe und was sonst noch alles. So haben wir schon viele schöne Bilder und die dazugehörende Geschichte von dir gesehen und gelesen. Das muss auch mal gesagt werden.
    DANKE DU GUTE!!!
    Herzlich Grüße von der Jurika
    Ich drück dich schnell noch:-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir fuer die lieben Worte.

      Ja, ich habe keine Beruehrungsaengste, aber bin in meinem Leben doch immer so vorsichtig gewesen um zuerst meinen Kopf einzuschalten. Gerade bei Schlange und Co ;-)

      Löschen
  18. den Frosch hast du ja super erwischt ... also fotografiert meine ich :-)
    und dein Text dazu ist auch richtig nett zu lesen. Eigentlich muss die Geschichte jetzt weiter gehen ... ich hoffe er taucht wieder auf - der Frosch :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mal sehen ob es noch ne Fortsetzung geben wird...

      Löschen
  19. Wie süß ist das denn?! *smile*
    Du musst eine unheimlich positive Ausstrahlung haben, wenn es wahr ist, dass dich alle Tiere anlächeln. Was ist denn dein Geheimnis? ★ Aber erst mal Daumen hoch für die Rettungsaktion! Julio wird wohl sauer sein, aber der Frosch ist im wahrsten Sinne des Wortes goldig. Wenn er kein Prinz geworden ist, hättest du einfach immer wieder weiter küssen sollen. Vlt färbt das Gold ab und du hättest dir eine golden Nase "verdient". muhahahaha ★ Schön, dass er so lieb für dich auf dem Zaun posiert hat. Die Fotos finde ich richtig süß, wie er mit seinen kleinen Fingerchen den Draht umklammert. Wuhu sooo niedlich! ★
    ★ Vielen Dank für deinen cmt zum frozen-yog... und recomment zur Cuvrybrache.. Der Aufsteller stand mitten im Weg, so dass ich beinahe dagegen gerannt wäre oder darüber gestolpert. hahahaha Da wird er nicht mehr lange so schön weiss aussehen. haha ★ Meiner Meinung nach sollte der urban entstandene Raum mehr wert sein. Aber es scheint ja in allen Städten das Gleiche zu sein. Je zentraler in der Stadt, desto besser wird die Lage angesehen und teurer vermietet, edler gestaltet...★
    ★ Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich ist es nur das Danke-Laecheln der Rettung....wobei, es kann auch an Teneriffa liegen bzw. wenn man hier geboren ist. Die Menschen selbst sind ja auch so freundlich und laecheln immer.

      Wie Gold??? Gibt es da etwas was ich nicht weiß??? Faerbt die Schnuess dann Gold ab?....Boa, das haette ich eher wissen muessen. Goldene Nase waere nicht schlecht ;-)

      Löschen
  20. Liebe Petra,

    ich muss auch staunen, wie gut Du in fotografieren konntest. Ein süßer kleiner Kerl.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...