Mittwoch, 1. August 2012

Shoefiti auf Teneriffa

Dem Einen oder Anderen mag es bekannt sein:

Zusammengebundene Schuhe die über Kabel o.ä. geworfen wurden und einfach so "rumhängen".


Gewundert habe ich mich schon früher, aber noch mehr als ich in der letzten Woche diesen Trend auch hier gesehen habe.

Wie der Zufall es wollte habe ich bei Wieczorama die Lösung gefunden. Sie hatte nämlich erst vor ein paar Tagen ebenso Fotos mit einer Erklärung dazu gepostet.

Ich habe auch mal geguckt, und laut Wiki soll diese "Straßenkunst" in Berlin ihre Hochburg gefunden haben, und es verschiedene Bedeutungen dafür geben.

Bin mal gespannt ob und wie lange diese Schuhe hier hängen bleiben oder ob noch welche dazukommen. Beobachten werde ich es auf jeden Fall, und eine Frage stellt sich für mich noch:

Würde ich mit diesem Foto dann eine vergängliche Kunst namens "Dovefiti" einläuten???


Kommentare:

  1. Habe so was schon auf einem anderen Blog gesehen, allerdings war es ein Baum, der vollhing mit Schuhen. Witzige Idee!

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So voll bestimmt...so einsam dort wirkt es noch ziemlich nichtssagend

      Löschen
  2. Hola liebe Nova
    So ändern sich sie Zeiten, früher saßen die Vögel dort, heute hängen Schuhe dran.... ich glaube die Vögel gefallen mir besser.
    Ich freue mich, Dich als neues Mitglied begrüßen zu dürfen.
    Wünsche Dir einen sonnigen Tag und sende Dir ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und nein....die Schuhe koennen einen jedenfalls nicht anpupsen ;-)

      Löschen
  3. "Dovefiti" hihi

    "Shoefiti"?
    Ach was, den Schuhen hat ihr Dasein ziemlich "gestunken", sie wurden ja auch laufend "getreten", jetzt wollen sie mal ordentlich auslüften und abhängen.
    Nein, im Ernst, für was Schuhe Alles herhalten müssen, die armen. Manche Leute nässen sie sogar täglich! ;-((
    Na, weil sie Blümchen reingepflanzt haben. ;-)))

    Einen schönen Tag wünsche ich Dir, mit immer gut geschützten Füßchen!;-)

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, das mit den Schuhen bzw. Pantoffeln habe ich auch schon gesehen...fand ich witzig im Zusammenhang mit dem bepflanzten Aussenbett ;-)

      Löschen
  4. Bei uns soll es auch so einen Schuhbaum geben , fast direkt in unserer Nähe . Wir haben ihn leider noch nicht gefunden . Werde ich fündig , dann fotografiere ich sofort . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Soll das irgendwie Glück bringen? *lach* gehe ich mal bei W. gucken :-)
    Liebe Grüße Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Glueck hab ich nicht gelesen...soll Kunst sein angelehnt an Grafiti

      Löschen
  6. Ein aehnliches Foto habe ich auch am 28. Mai in meiner post..
    Was bedeutet das noch???

    Liebe Abendgruesse!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne wirkliche Bedeutung....keeene Ahnung

      Löschen
  7. Klar, aber dazu müsstest du die Täubchen schon anbinden :)

    Das mit den Schuhen finde ich lustig. Aber so richtig weiß keiner, was das soll und wer das erstmals aufgebracht hat.

    Schönen Abend noch
    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht wird es ja irgendwann nochmal geloest

      Löschen
  8. Na gucke mal da. In Kiel ist das noch nicht angekommen. Wir hinken immer ein wenig hinterher ♥
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. oh - da muss ich bei uns auch mal nach Schuhen Ausschau halten. Bisher habe ich noch keine entdeckt ... wobei ... ma schaut ja oft gar nicht so richtig ;-)
    also danke für die Schuh-Info :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte halt frueher da hat einfach jemand nen Scherz gemacht....

      Löschen
  10. N'abend Nova (◠‿◠)
    Du bist echt immer wieder witztig: Dovefiti! muahahahaha
    Sehr schön festgehalten. Danke für diesen Post, natürl auch ganz besonders für die Erwähnung und Verlinkung meiner Wenigkeit bei dir. *freu*
    Ebenfalls vielen Dank für deinen Kommentar. ch staune ja auch immer wieder.
    Hop, hop. hop, was hat ein Mensch im Kopp? Immer wieder neue Ideen, Verrücktheiten und manche haben scheinbar auch einfach eine Menge Zeit übrig. haha
    Guerilla Gardening ist ja auch so eine neue Bewegung, von der ich aber leider auch noch nichts sehenswertes entdeckt habe.
    huuuuuuuuuuugs
    Ganz liebe Grüße aus Berlin,
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es schoen wenn Menschen viel Fantasie besitzen und Farbe ins Leben bringen...grau ist es ja leider oft genug.

      Löschen
  11. also ich bin ja schon verrückt...aber meine schuhe würde ich nicht opfern ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht wirklich...allerdings wenn mal wieder ein paar FlipFlops kaputtgehen dann binde ich die mal mit Kordel zusammen....mal gucken ob ich treff :-)))

      Löschen
  12. Erst muß man die Stromleitung treffen, was bestimmt nicht leicht ist. Ich finde es witzig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt...falls ich es schaffe dann werd ich davon berichten ;-)

      Löschen
  13. Na der oder die hat aber nen mächtigen Wurfarm...das muss man erst mal schaffen die Schuhe so gekonnt zu plazieren. Ist ne lustige Idee solang es keinen Schaden anrichtet. Ich denk...ich werd heut Nacht mal loslaufen und paar alte Schuhe entsorgen...die Leute denken bestimmt, das es ein besoffener Bierfestbesucher war:-))) Ich tu dann mal ein Beweisfoto knipsen...gelle;-)

    GVLG...die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaaaaaaaaa...mach mal. Kannst ja nen Zettel fertigmachen und Shoefiti draufschreiben :-))

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...