Sonntag, 12. August 2012

Noch kein Ende

Quelle:

http://www.rtve.es/noticias/directo/canal-24h/
Wahrscheinlich habt ihr in den deutschen Nachrichten schon weitere Bilder zum Feuer gesehen, und leider kann ich keine positiven Nachrichten an euch weitergeben.

Leider hat es sich noch weiter ausgebreitet, weitere Personen mussten vorsorglich evakuiert werden, und nur alleine der rege "Flugverkehr" der Helikopter haben mich ahnen lassen das es nicht eingedämmt werden konnte.

Auch wenn es mich nur indirekt betrifft läuft mir jedes Mal ein riesiger Schauer über den Rücken, und ich danke jetzt schon wieder den wahren Helden die unermüdlich im Einsatz sind.


Kommentare:

  1. Auch mir läuft immer ein Schauer über den Rücken wenn ich davon lese. Das stimmt mich wirklich nachdenklich....
    Einen schönen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Waere schoen wenn alle Menschen so denken wuerden, vor allem diejenigen die so leichtsinnig mit brandgefaehrlichen Dingen umgehen bzw. dies nicht machen.

      Löschen
  2. Wir verfolgen das hier auch... einfach nur erschreckend und beängstigend!!!
    LG und alle Gute... DAUMENDRÜCK!

    AntwortenLöschen
  3. oh das hört sich ja echt nicht gut an :s

    AntwortenLöschen
  4. Ja Nova..ich habs im TV gesehen. Auch mir jagt es die kalten Schauer über den Rücken obwohl es mich überhaupt nicht betrifft. Mir tut es so leid für die Menschen die voll Angst um ihr Hab und Gut sind und wahrscheinlich auch um ihr Leben. Ich hoffe nur, das eure Helden noch genug Kraft und Ausdauer besitzen dieses Freuer unter Kontrolle zu bringen und letztendlich löschen können.
    Ich schicke euch gute Gedanken,
    ich drück dich, die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider mussten auch Feuerwehrleute wegen heftiger Kopf-und Augenschmerzen behandelt werden. Habe gestern noch einem Helfer zuhoeren koennen. Die leisten solche Arbeit und sind dennoch anschliessend fuer Familie und Fiesta da..einfach Wahnsinn

      Löschen
  5. Die Tagesschau hat vorhin berichtet, daß bei euch die Brände unter Kontrolle sind. Bleibt zu hoffen, daß es nicht nochmal an derer Stelle losgeht.
    Auf Gomera muß es ja auch furchtbar sein mit den Bränden.

    Ich drück dir die Daumen, daß alles gut ausgeht.
    Lg Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haben sie in den hiesigen Nachrichten noch nichts von gesagt, und zumindest auch der heutige Einsatz hat gezeigt dass sie noch ordentlich loeschen mussten.

      Hoffen kann man es wirklich nur und vielleicht mal nen Regentanz machen.

      Löschen
  6. Das muss für die betroffenen Menschen ganz schrecklich sein, wenn sie ihre Häuser verlassen müssen und nicht wissen, ob das Feuer unter Kontrolle kommt. Ich habe sowas schon mal erlebt, als das Dach von dem Hochhaus brannte, in dem wir wohnten. Alle mussten raus, die Kinder im Schlafanzug, Tiere und die nötigsten Habseligkeiten. Und dann stehst du da und guckst aus sicherer Entfernung, wie die Feuerwehrleute löschen. Es waren nur Stunden, aber der Schreck sitzt tief.

    Ich drücke euch alle Daumen die ich habe.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, du wirst "lachen": Ich habe gedanklich auch schon im Kopf was ich sofort in einen grossen Koffer packen wuerde. Denke mal, selbst wenn man nicht in direkter Naehe aber dennoch am Wald und Berg wohnt, ueberlegt man schon was man machen wuerde.

      Es muss wirklich grausam sein alles verbrennen zu sehen und so hilflos daneben zu stehen. Von daher auch fuer mich immer unverstaendlich wenn Menschen ihr eigen Hab und Gut anstecken.

      Muss ja wirklich schlimm fuer euch gewesen sein, und ich denke mal solche Feuer rufen es sofort wieder in Erinnerung bei dir :-(

      Löschen
  7. Hab es eben auch in der Tagesschau gesehen :-(

    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
  8. Wie schon gesagt,
    ich hoffe mit Dir und drücke die Daumen,
    daß es bald ein Ende hat.

    Ich denke an Dich,
    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Nova
    Ich habe die Bilder vorhin in den Nachrichten gesehen.
    Die Bilder machen mich ganz traurig...
    Man kann den Feuerwehrmännern nur von Herzen danken für ihren unermüdlichen Einsatz und hoffen....
    Erschüttert haben mich auch die Bilder von La Gomera.

    Ich wünsche Dir einen ruhigen Abend und gute Nacht.
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das kann man wirklich immer wieder betonen.

      Löschen
  10. Oh, und ich dachte alles wäre unter Kontrolle :-(

    Wir könnten heute mal mit Regen aushelfen. Hoffentlich hilft der bei euch auch bald!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schick rueber....hier haste teilweise nur Wolken oder den direkten Nebel.

      Löschen
  11. Liebe Petra,

    ich habe es vorhin wieder in den Nachrichten gesehen und musste gleich an Dich denken. Ich bin froh, dass Du davon verschont bleibst.

    Es ist wirklich furchtbar, wenn die Menschen ihre Häuser verlassen müssen und alles zurücklassen müssen. Die Helfer müssen auch schon am Ende ihrer Kräfte sein. Ich hoffe, das nimmt bald ein Ende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dem Einsatz rundherum, auf den Canaren und auf dem Festland....schon ein Wahnsinn.

      Löschen
  12. ja ...mir läuf auch ein schauer über den rücken. es ist sehr beängstigend. ich hoffe sehr, es wird alles gut!
    LG

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...