Freitag, 31. August 2012

Bergstraßen auf Teneriffa

Wie bereits erwähnt lohnt es sich immer eine Tour über die Bergstraßen zu machen. 

Heute könnt ihr mich auf der Tour El Tanque de Arriba (TF82) in Richtung Los Silos (TF423) begleiten:



Falls man in die Wolken fährt, die Faszination bleibt bestehen


Leicht kurvig geht es nach oben und auf Serpentinen wieder nach unten


vorbei an Höhlen


alten Wasserleitungen


sieht man beim Blick nach unten Bananenplantagen soweit das Auge reicht

alles Banane







und der Blick auf die Küste und über das Land ist einfach atemberaubend


Die Zeit ist ein kostbares Gut, aber auch wenn man hier mehr Zeit braucht,  das kostbare Gut sind die Erinnerungen an wunderschöne Eindrücke.

zu finden bei Google Maps oder auch Earth

Kommentare:

  1. Morgen meine liebe Nova
    Ja es sind wundervolle Strecken diese Bergstrassen. Die Fahrt durch die Wolken sind mir unvergessen. Die Scheibenwischer mußten wir anmachen. Wie die Bäume die Feuchtigkeit der Wolken aufnehmen und sie an den Boden weiter geben.

    Wundervolle Fotos, die Bananenplantage und Serpentinen, hast du gemacht.

    Danke für die herlichen Impressionen.

    Hab einen schönen Tag
    ♥ liche Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, und gerade soo wichtig wenn der Regen ausbleibt.

      Danke dir

      Löschen
  2. hola ;-) habe mir grad das foto mit der kurvenreichen strasse angeschaut...da muss ich mla mit josie hin ;-===P

    lg auf die insel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *rofl*....mach mal, die Aufmerksamkeit waere dir garantiert :-)))

      Löschen
  3. Hallo Nova,

    die Bilder sind wirklich beeindruckend und diese Tour würde ich gerne machen. Das erste Bild ist so schön - ich würde bestimmt nicht mehr aufhören die feinen Nuancen der Wolken und Kontraste aufzunehmen - ein sehr schöner Trip, wenn es nur nicht so weit zu Dir wäre :).

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das auch gerne so in den Wolken zu sein. Sicherlich bekommt man einige Fotos nicht hin, gerade die man machen wollte...aber dafuer findet man andere Motive.

      Löschen
  4. Also, das erste Bild ist einfach herrlich!!!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön......und das Ganze dann noch mit dem Motorrad....herrlich!
    Liebe Grüße aus dem Dauer-Regen-Aichach
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist immer noch ein Traum...aber dazu muss ich nen Fahrer mit Motorrad finden :-))) Muss echt toll sein die Insel damit zu erkunden. Vor allem weil man schnell ueberall anhalten kann^^

      Löschen
  6. Über den Wolken.....schöne Aufnahmen.....Und die Kurven.
    Halt an Petra !Ich will aussteigen..Nee mir ist nicht schlecht.Ich will nur da bleiben.
    Bei uns schüttet es schon über eine Stunde.Kommt mal wieder von Basel das sch.Wetter.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist natuerlich nicht so schoen, gerade wenn man sich eventuell was vorgenommen hat. Kannst uns hier auf der Insel gerne was abgeben. Wir lechzen danach ;-)

      Kann ich gut verstehen, gerade weil du ja auch ne Beziehung zu den Canaren hast *drueckdich*

      Löschen
  7. Das erste Bild ist wirkich traumhaft. Vielleicht mache ich ja auch so eine Bergtour mit, mal schauen.
    LG Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du wirklich mal machen, aber ich wuerde dir dann einen Leihwagen empfehlen. Kannste auch fuer einen Tag bekommen, und falls du moechtest kann ich dir einen guten, offiziellen Vermittler mitteilen.

      Liebe Gruessle

      Löschen
  8. Ja, diese Serpentinenstraße sieht schon atemberaubend aus. Das erste Foto finde ich ganz besonders Klasse. Nebel vermittelt immer auch etwas geheimnisvolles.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
  9. sehr schöne fotos von deiner insel, liebe NOva .... die serpentinen sind mir hier auch bestens bekannt, frau muß sich schon zeit nehmen, um von A nach B zu kommen ;)
    Liebe grüße zum wochenende....
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Je nachdem wo man hin moechte, ja..ansonsten gehts halt schneller ueber die Kuestenstrassen oder Autobahnen

      Löschen
  10. Das ist immer das Fantastische auf den Kanareninseln, liebe Petra. Kaum fährt man in die Höhe, kommt man durch eine Nebelwand. Hat man sie durchquert,präsentiert sich blauer Himmel und Sonnenschein pur.

    Bin gerne mit dir gefahren und habe mich an deinen fantastischen Bildern erfreut. :-)

    Die T82 bin ich schon entlang gefahren und auch durch El Tanque gekommen, bin aber in Richtung Santiago del Teide und einmal in die andere Richtig nach Icod gefahren.

    Die Serpentinen sind schon beeindruckend und der Blick über die Küste einfach genial. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so ist es. Gibt so einige Urlauber die z.B. nicht auf den Teide wollen weil sie von unten nur Wolken sehen. Sind dann ganz erstaunt dass oben die Sonne pur strahlt.

      Löschen
  11. Oh ja, an die Serpentinenstraßen kann ich mich noch gut erinnern! Danke fürs Mitnehmen und den herrlichen Ausblick!

    Schönes Wochenende (wir haben ein langes)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann euch mal ein schoenes, langes Wochenende. Vielleicht ja wieder mit einem schoenen Ausflug an den See?? ;-)

      Löschen
  12. krass die serpentinen, aber wunderschöne landschaft....du glückliche :-)
    LG und ein super WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das, auch wenn es so eng ist. Macht richtig Spass *hihi*

      Löschen
    2. dann müssen die stossdämpfer aber i.o. sein :-O
      LG

      Löschen
  13. I have not seen a banana plantation. I thought bananas came from the market! I shall have to eat one now.
    LG Greg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So you have to visit Tenerife and taste them over here. Canarian bananas are different, they are so yammi :-)))

      Löschen
  14. wieder wunderschöne Bilder von deiner Insel :-)
    Teneriffa hat auch in den Wolken seine Reize.
    lieber Wochenendgruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  15. Hier mal ein mitternächtlicher Gruss, meine liebe Nova
    An Fahrten derartiger Bergstrecken bei denen die Strassen am Abhang entlangliefen, erinnere ich mich mit einem unguten Gefühl. In so einem Touri-Bus heisst es dann, die Bushfahre schlafen auch schon mal ein oder es könnte plötzlicher Ggverkehr kommen und dann sind wir hin. Fotografisch betrachtet sieht es anders aus, nämlich wunder-wunderschön!
    Dank dir für deinen Kommentar. Bei dir hatte ich schon durch den Blog hindurch den Eindruck, dass du einen sehr guten Draht zu Tieren hast. Tiere sind einfach reine, unschuldige Lebewesen, nicht so wie wir Menschen. Selbst wenn man als Mensch gut sein will, klappt es ja leider nicht so ganz, jdfls nicht immer. Bei Katzen hätte ich es nicht so gedacht, hatte aber auch noch nie eine.
    Ein schönes WE wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. uiii....fast Geisterstunde :-))))

      Hier auf der Insel hat man von derartigen Vorfaellen noch nichts gehoert. Da schlafen die Busfahrer nicht. Grosse Reisebusse koennen bestimmte Wege auch nicht fahren. Selbst die oeffentliche Busgesellschaft Titsa hat fuer diese Strecken kleine "Busse" eingesetzt.

      Katzen sind auch treue Begleiter und koennen sehr personenbezogen sein.

      Löschen
  16. da kriegt man ja Feeeeeernweeeeeeeh...

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Petra,

    da habe ich ja einiges bei Dir verpasst in meiner blogpause.

    Das sind tolle Aufnahmen, ein herrlicher Ausblick und schöne Naturaufnahmen. Da bekommt man richtig Lust drauf.


    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...