Donnerstag, 12. Juli 2012

Terrario

Heute möchte ich euch noch eine Veränderung im Loro Parque zeigen.


Früher in einfachen Terrarien in einem Durchgang gezeigt, wurde jetzt, direkt hinter dem Loro-Show Gebäude, das Terrario gebaut.





Hier sind die Echsen und kleine Schildkröten nun in richtig schönen "Landschaften" untergebracht und genießen ihre  Sonne.


Somit haben Urlauber, die diese Echsen nicht in natura gesehen haben, auch eine Chance hiesige Tiere kennenzulernen.



Kommentare:

  1. Dort ist es bestimmt schön und interessant . Ich mag Echsen auch sehr gern . Das sind faszinierende Tiere . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, von daher versuche ich immer zu retten wenn ich mitbekomme dass die Miezen eine zum Spielen gefangen haben.

      Löschen
  2. Wirklich hervorragend..
    Ich beneide das alles.
    Moechte gerne eine "Landschaft" besuchen!!!

    Gruesse aus Athen!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt ganz anders als bei dir in Athen oder?!

      Da bin ich leider nur zwei Mal im Zwischenstopp nach Saudi Arabien gelandet. Aussteigen durften wir nicht :-((

      Löschen
  3. Diese Spezies mag ich auch seeehr gerne!!!

    Auf Madeira kam ich immer nicht los von dem
    felsigen Heimweg (Richtung Hotel), weil dort
    hätte doch noch so ein Köpfchen um die
    Ecke kucken können, und Tiger lauerte desöfteren. Neiiin, ich tu denen nix, will doch nur spielen äh fotografieren.

    Das Terrario ist toll gemacht! Das muß ich auch
    ankucken, wenn eines Tages "Deine" Insel auf dem Programm steht.

    ;-))))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch immer noch so. Ich bleibe heute noch stehen :-)))) oder rette, wenn ich sie vor den Miezen retten kann.

      Wobei, sie retten sich auch selber. Fuer meine Miezen sind sie nur interessant wenn sie sich bewegen, somit was macht Eisentrauti und Co? Sich tot stellen und warten bis Mieze keine Lust mehr hat (gestern erlebt)

      Löschen
  4. Ich finde die auch toll.Hier am Rhein hat man extra so Steinhaufen für die Echsen aufgefüllt.
    Auf den Kanaren habe ich die beim Wandern oft mit Apfel oder Kekse ( Balsen ) gefüttert.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du wirst lachen...im Sueden am Strand kriechen sie sogar in Bierdosen und trinken bzw. haben Gaeste die Erfahrung gemacht (und Fotos)

      Löschen
  5. Liebe Petra,

    das ist alles wirklich sehr schön und interessant gemacht. Dem würden wir auch gerne mal einen Besuch abstatten, wenn es nicht so weit wäre;-)

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir....Adrian wuerde es unter Garantie dort auch gefallen

      Löschen
  6. Wir lieben Echsen (zumindest, wenn sie klein und handlich sind. Einen Alligator würden wir (ich!) auch durch die Scheibe nicht knutschen). ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht* ...der ist doch dann aber gaaaanz harmlos :-)))

      Löschen
  7. das finde ich toll, dass für die Echsen so eine schöne Landschaft gestaltet worden ist. Da freuen sich Tiere und Besucher :-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, finde ich auch toll. So kommen sie richtig gut zur Geltung und fuehlen sich unter Garantie auch wohler

      Löschen
  8. das ist toll geworden, so richtig nett für "meine" schilis ;-))
    drück dich mal ganz dolle....nach soooo langer zeit ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Druecke dich zurueck und freue mich dass du wieder da bist♥

      Bei jeder Schili muss ich mittlerweile sofort an dich denken *hihi*

      Löschen
  9. Hallo liebe Nova....
    bei uns im TV lief jetzt eine lange Zeit ne Doku-Soup über den Loro Parque. Da konnte man den Umbau richtig miterleben und all die tollen Landschaften, Gehege und Tiere bewundern und das täglich.. Leider konnte ich nicht alles sehen aber du versorgst uns ja mit den Neuigkeiten bestens;-) Danke dir dafür.

    Herzliche Grüße von der Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und immer noch oder auch immer wieder. Das TV Team laeuft oefters dort rum. Haben wohl gemerkt dass der Parque und auch Reinschmidt sehr gut ankommen.

      Kann ich aber sehr gut nachvollziehen :-)

      Löschen
  10. Ich mag die Echsen. Finde das klasse, wenn alles naturgerecht gestaltet wird.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das finde ich auch...viel mehr Auslauf

      Löschen
  11. Toll wie dieser Park immer wieder sehr schöne, gepflegte Gehege macht. Ich sehe die Tiere am liebsten in Freiheit, aber in diesem Zoo habe ich doch das Gefühl gehabt, dass den Zootieren wirklich gut geschaut wird.
    Herzliche Grüsse aus der Schweiz
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, wer moechte schon eingesperrt sein, allerdings sollte Mensch auch nie vergessen dass durch ihn der Lebensraum vieler Tiere immer mehr beschnitten wird, und ohne den Einsatz vieler Zoos oder Vereinigungen so einige Tiere schon laengst ausgestorben waeren.

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...