Freitag, 27. Juli 2012

Mariposario

Ihr habt richtig gelesen...ich meinte nicht Marsupilami , diesen lustigen kleinen Kerl, sondern Mariposario was nichts anderes als Schmetterling heisst.

Inspiriert von Trollspecht's Zeitungs-Schmetterling habe ich wieder Plastiktueten zerschnitten und doch mal schnell einen Schmetterling "gebastelt".


Dazu habe ich einfach aus Basteldraht einen Schmetterling geformt und ihn umhäkelt. 


Vorne am Küchenfenster hängend bin ich mal gespannt ob und wie lange er überlebt, denn wenn die Bänder sich so schön im Wind bewegen dürften meine "Casa-Tiger" nicht weit sein. 

Kommentare:

  1. Aahhh.....aha......ja für die Katzen ist das bestimmt auch toll! ;-)
    Leg dich mal mit der Kamera auf die Lauer, wenn die Miezen anrücken!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich gestern schon gemacht...und was ganz Anderes noch vor die Linse bekommen *hihi*

      Werd ich euch noch zeigen^^

      Löschen
  2. ....also "ihr" kommt auf Ideen....
    LG... :-)))
    Übrigens: "WIR HABEN SOMMER!" Jaaaa.. auch hier.... endlich!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Claro...weisst doch: wir Frauen haben immer was auf Lager^^

      Superklasse mit dem Sommer!!! Habt ihr euch auch wirklich verdient!!!

      Löschen
  3. Eine schöne Idee . Sieht toll aus . Deine Kätzchen werden sich sicherlich auch darüber freuen . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato haben sie ihn noch in Ruhe gelassen;-)

      Löschen
  4. Grins... schoenes Spielzeug fuer deine Tiger..
    Mein Kater faengt mindestens einige Cicaden am Tag und bringt sie mir alle als Geschenk, halbtot....

    Liebe Gruesse und ein tolles Wochenende!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinste was ich hier taeglich wegraeumen darf...manchmal kommt es mir vor wie ein Friedhof der Kuscheltiere :-O

      ....aber wie du schon sagst: es sind Geschenke und die zeigen ja die Liebe zum Dosenoeffner^^

      Löschen
  5. Hübsch, dein kleiner Schmetterling und tolle Idee! Bin gespannt, ob die Katzen das Rascheln gutfinden :-)
    Liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis dato scheint es sie nicht zu stoeren...gibt wohl genug andere Dinge die sie mehr interessieren....

      Löschen
  6. Also eigentlich wiederhole ich mich ja nur ungerne...aber...ich bewundere und beneide deine Kreativität!

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  7. boah, so bunte plastiktüten habt ihr??? ich finde unsere plastedinger echt ätzend. aber wahrscheinlich haben wir nicht die richtigen geschäfte in der stadt ;-))
    glG aus dem sonnigen germany, aber es ziehen bereits wieder wolken auf....:-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, findest du??? Also das Gruen ist tatsaechlich von einer Abfalltuete (fuer den Garten) und die anderen Beiden waren mehr oder weniger Zufall.

      Hab dabei an die Tueten von NanuNana denken muessen;-)

      Löschen
  8. Hallo Nova,

    ich habe auch immer Trollspecht´s Plastikdesign bewundert und was man alles daraus machen kann - Du zeigst eine ganz neue Version eines Windspiels - als Schmetterling wunderbar! Die Farben sind klasse Kombination!

    Lieber Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber wirklich schön geworden. Macht sich gut da am Fenster.

    Haben deine lieben Kätzchen das schon gesehen? *flöt*

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich nicht wirklich denn sie sind noch nicht in Versuchung gekommen. Wahrscheinlich aber auch weil sie das andere Fenster besser finden. Da ist naemlich immer ein Spalt auf :-)))

      Löschen
  10. ooooooh ist der Schmetterling schön :-)
    Auf die Idee einen Basteldraht zu formen und zu umhäkeln bin ich überhaupt noch nicht gekommen. Ich finde es so toll wenn wir Ideen weiter entwickeln. Ganz große Klasse!

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und schoen wenn ich dir vielleicht auch mal nen Anstoss geben konnte ;-) Du gibst mir jedenfalls viele und dafuer kann ich dir jetzt schon danken♥

      Löschen
  11. Ja, die Heidi ist schon Klasse. Wie du die Ideen aufgreifst und weiterentwickelst ist aber auch prima. Dein Schmetterling ist cool, das sehen die Samtpfötchen wohl auch so. hehe
    Vielen Dank für deinen munteren Kommentar. Ich hatte die Schuhe erst auf den Fotos einer Bloggerin gesehen und bin dann zum Kotti, um nachzuschauen ob die Schuhe dort noch hängen. Das war allerdings letztes Jahr, wo ich die Fotos dann einzeln gebloggt hatte. Nun, habe ich durch Zufall in der Zeitung ein paar Infos dazu gefunden, und habe den Post noch mal überarbeitet, um wenigstens einige Kommentare zu bekommen. Damals hatte ich mich nur gewundert, was das soll.
    Einen guten Start ins WE wünsche ich dir. (≧◡≦)
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fragen sich wahrscheinlich so einige Leute, deswegen fand ich es ja so klasse dass du die Erklaerung gefunden und erzaehlt hast.

      Muss morgen nach Punta Brava und guck dann mal ob die Schuhe von letzter Woche noch haengen^^

      Löschen
  12. Klasse! Tolle Idee! War doch bestimmt eine ziemliche Fummelarbeit, oder?

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och nöö, zumindest nicht fuer mich. Habe frueher schon Knoten aus Ketten rausgefummelt wenn ich drum gebeten wurde :-)

      Löschen
  13. Oh, was für eine tolle Idee, Petra, sieht superschön aus.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...