Donnerstag, 28. Juni 2012

Körnchen gefällig???

...aber nicht was ihr nun vielleicht denkt. Schon gar nicht am frühen Morgen :-))))

Da hier die Piepmätze ja wohl lesen können und sich an der Futterbar verirren, habe ich mir überlegt ihnen eine Körnerbar zukommen zu lassen.


Schon ein paar Jahre lag ein ausgedienter Briefkasten bei mir in der Werkstatt. Für den Müll war er mir, trotz Rost, immer noch zu schade und somit lag er und wartete auf seine Bestimmung.

Nun habe ich ihn einfach umfunktioniert, neu gestrichen, innen aus einer 8 Liter Plastikgallone eine Körnervorrichtung gebastelt und angebracht. 

Im unteren Garten hängt er nun hoch genug, so dass die Katzen nicht rankommen, ich allerdings von der oberen Mauer durch die Klappe das Vogelfutter nachfüllen kann.

Jetzt heisst es nur noch abwarten ob sie ihn entdecken und annehmen.

Kommentare:

  1. ;-))))
    Zum Piepen schön!!!!
    Das ist ein geniale Zweckentfremdung!!!
    ****************************************************

    Noch besser als mein Briefkasten der zum Schlüsselkasten wurde, aber der wäre wohl auch ein bißchen groß für Vogelfutter gewesen....lol

    Piepgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Neee...die Idee von dir fand ich schon genial und ich hatte mir auch erst ueberlegt nen neuen Schluesselkasten daraus zu machen. Allerdings passt er da nicht hin wo er hin muesste....somit kamen Haken in die Holztreppe und dienen auch dem Zweck.

      Löschen
  2. Oh, was für eine schöne Idee! Das sieht klasse aus. Da bin ich auch gespannt, wann wir die Ersten beim Futtern beobachten dürfen......
    Schicke Dir liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. klasse!!! wir brauchen einen neuen briefkasten...nun weiss ich was mit dem alten geschieht!♥
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na siehst...der naechste Winter kommt bestimmt...gelle

      *duckundflitz*

      Löschen
  4. Super Idee !!
    Wenn ich ein Vöglein wär und auch zwei Flügel hät,flög ich bei Dir vorbei.......
    Da ich aber kein Vöglein bin ,bleibe ich hier......
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och...so nen Korn haette ich aber fuer dich ;-)

      Löschen
  5. Schöne Idee! Und wenn die ersten Piepmätze kommen, machst du Bilder für uns, gell? ;-)
    Liebe Grüße
    Kilchen
    PS: Und noch Glückwunsch zum Sieg. Heute heisst es Daumen drücken für Löwis Jungs.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mach ich...schleppe schon immer die kleine Kamera mit mir rum *gg*

      Dankeschoen...wuerde dann bestimmt ein interessantes Endspiel

      Löschen
  6. Na toll... ihr Frauen und eure Vögelei...
    Bei mir Zuhause sieht es nicht besser aus. Die Piepmatzen bekommen jeden Morgen ihren Apfel (schön sauber geschält und geschnitten) aber wenn ich mal Apfelpfannkuchen haben will muss ich hören: "Die Äppel sind alle!
    LG..... und schnief!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...vielleicht solltest du auch mal anfangen schoen zu singen, mit den Fluegeln zu schlagen und das Schnaebelchen aufreissen *fg*

      So macht es zumindest auch Buster wenn Dolly vom Nest huepft^^

      Löschen
  7. Ohje, katzenfernsehen, sabber, sabber! DAS sind ja Tantalusqualen pur ;)

    Liebe grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, da unten weniger. Das andere Haus hab ich schon von der Palme entfernt weil sie da versucht haben hochzukrallen.

      Löschen
  8. Ich bewundere dich für deine Kreativität!
    Und bitte Bilder/Video von den Gästen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa....mach ich dann, hoffe ja schon :-)

      Löschen
  9. Du bist schon sehr tierlieb. Da werden sich die kleinen Piepmätze bestimmt nicht lange bitten lassen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) ....wenn ich koennte haette ich nen ganzen Zoo :-)))

      Löschen
  10. Schön , mal ein Vogelfutterhäuschen der ganz anderen Art . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Warum teuer kaufen wenn man noch irgendwas zur Hand hat...so zumindest immer mein Gedanke

      Löschen
  11. so eine schöne Körnerbar :-) Ich wünsche den Vögeln viel Freude damit - und dir auch beim Beobachten ... und vielleicht gibt es ja auch bald ein Foto mit einem Barbesucher ;-)
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir und ich hoffe auch das sich zu dem Fake-Vogel ein richtiges Voegelchen gesellt.

      Löschen
  12. Hallo, liebe Nova, (◠‿◠)
    da bin ich wieder! Als erstes mal vielen Dank für deinen lieben Kommentar. (-_-) Wir wollten auch Kirschen, aber die waren unten schon alle weg und auf eine Leiter steigen wollten wir nicht. (•̪●)
    Ein Körnchen am Morgen vertreibt Kumeer und Sorgen.
    Zwischen Leber und Milz passt immer noch ein Pilz. hihi
    Eine ultimativ süße Idee mit der du hier so schön kreativ wurdest. Wie hast du den Rost abbekommen? (≧◡≦)
    Einen guten Start ins WE morgen, wünsche ich dir.
    ♡allerliebste Grüße
    Wieczorama (◔‿◔) | Voting | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir....den habe ich abgeschliffen und einfach mit Hammerit gestrichen.

      Hier hat man durch die Luft ja doch viel mit Rost zu tun und wenn er nun wieder durchkommt lass ich ihn einfach. Selbst Rost kann seinen Charme haben.

      Löschen
  13. Liebe Petra,

    was für eine geniale Idee. Ich hoffe das wird angenommen.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. super Idee!!! und die Pipmätze werden happy sein....

    AntwortenLöschen
  15. Wie lieb! Na, wenn sie den nicht annehmen, weiß ich ja auch nicht ...

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...