Mittwoch, 13. Juni 2012

Auflösung

Erst einmal vielen lieben Dank für die gestrigen Kommentare, wo ihr ziemlich daneben gelegen habt d.h.   Silkiniki hatte gleich eine Ahnung und nach Überlegung auch Christa.

Mein Rezept ist ganz einfach:

man suche größere Steine die eine glatte Seite haben, waschen und trocknen lassen. Farben und Pinsel besorgen und dann einfach loslegen.


Ich habe schon in verschiedenen Blogs so nette Schilder für einen Kräutergarten gesehen, und da es die hier kaum gibt und ich meinen unteren Garten, darunter auch das Kräuterbeet, neu angelegt habe, bin ich halt auf diese Idee gekommen.


Somit absolut kalorienarm, keine Kohlenhydrate aber würden doch schwer im Magen liegen, und ferner würde man sich daran bestimmt die Zähne ausbeissen.

Kommentare:

  1. Eine wirklich ganz tolle Idee! Wunderschön! Die Steine sind herrliche Hingucker!
    Einen sonnigen Tag wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Autsch! Na, so viel zum Hunger. ;0)
    Wirklich eine sehr schöne Idee!

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...war doch nix mit Saettigung ;-)

      Löschen
  3. Guten Morgen Liebes ...

    Das ist eine tolle Idee . Da lag ich ja doch net so falsch mit den Steinen .. :-D
    Wünsche Dir einen schönen Tag .
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...hat mich auch Überwindung gekostet nix zu sagen :-)

      Löschen
  4. Da hast du recht.Ist aber eine tolle Idee.Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  5. Ha, auf den Arm genommen!

    Meine Blumenkaesten (sehr gross) im hinteren Teil des Hauses sind auch nur mit Kraeutern bepflanzt.
    So, fuer einen schoenen Salat ist alles frisch!

    Liebe Gruesse aus Athen!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep....solche frischen Kraeuter sind schon toll.

      Löschen
  6. tolle idee :-)
    gruß aus der verregnet kalten pfalz

    AntwortenLöschen
  7. *lach* Genial!!!
    Sowohl die Ausführung als auch die An-der-Nase-Rumführung!
    Wären die kleinen eßbaren Beilagen nicht gewesen, wäre ich wohl eher skeptisch geworden. Bin aber voll reingefallen, und nach dem Bildtitel der Datei kann man auch nicht immer gehen, wie das Beispiel nun gut gezeigt hat!

    Perfekt durchdacht,

    großes Kompliment
    vom
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir...und wenn ich dir nun erzaehle dass die Tomatenscheiben und die Oliven auch nicht echt sondern Deko sind *lacht*

      Löschen
    2. dann bin ich froh, daß ich nicht gleich reingebissen habe! rofl

      Löschen
  8. Liebe Nova ,

    habe mir soeben den Post von gestern angeschaut ... klasse Idee mit den Steinen und es sieht suuuper aus !!!


    Liebe Knuddelgrüße

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  9. Sehr gute Idee, ich bin immer überrascht von deiner Begabung!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe schon in der Schule das Fach Kunst und Handarbeit geliebt

      Löschen
  10. hahaha...ich habe auch nur ans futtern gedacht...tolle idee♥
    schwere grüssele aus germany!;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh oh...Liebelein, siehste, man soll nicht ueberall dran naschen^^

      Löschen
  11. Toll gemacht und dazu auch noch preiswert.Ich habe ja auch ein Beet bepflanzt ,zum Teil mit Gewürze.Dachte auch schon an Schilder ,aber die sind bestimmt sehr Teuer.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Deutschland gibt es doch einige Geschaefte die sie auch guenstiger anbieten. Vorallem eine Auswahl. Hier haste das nicht. Die Nachfrage ist wohl nicht fuer da.

      Löschen
  12. Da hast du uns aber schön an der Nase rumgeführt! Steine mit Tomaten und Oliven garniert auf nem Teller!

    Aber die Idee ist Super gut!!!

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep...wobei die auch Dekomaterial sind ;-)

      Löschen
  13. Tzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz... möchte deine Einladung zum Dinner absagen! Ähäääääm.... mir ist gerade eingefallen, dass ich keen Tiet hab!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst dann ja zum Fruehstueck erscheinen*hihi*

      Löschen
  14. Ach, wie köstlich! Hatte gestern keine Zeit zu einer Blogrunde....aber auch ich hätte es nicht erraten!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich gut verstehen dass du keine Zeit hattest...da haette ich gerne Maeuschen gespielt :-)))

      Löschen
  15. Die Steine sehen aus wie Kartoffeln ♥ Klasse Idee.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirst lachen, habe ich aber erst nach dem Anmalen bemerkt, als sie da so lagen :-))

      Löschen
  16. Danke - die Idee habe ich mir gerade notiert :-)
    Ich habe Steine bisher nur mit "Liebe", "Hoffnung" und so Sachen beschriftet und in die Kerzenschale gelegt.
    "Oregano-", "Thymian-" und "Rosmarinsteine" schauen in unsren Balkontöpfen bestimmt auch schön aus.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas habe ich auch schon gemacht und meinen kaputten Nisperobaum d.h. die Astloecher damit verziert :-)))

      Hoffe mal wir bekommen dann auch Fotos von deinen Kreationen zu sehen

      Liebe Gruessle

      Löschen
  17. h3h3, liebe Nova (◠‿◠)
    Da bin ich wieder! :O)
    Als erstes mal vielen Dank für deinen lieben und witzigen Kommentar. hahaha, ja der Boden konnte sich dem Ei nicht entziehen.
    Geilöse Idee, Steine zu Schildern umzufunktionieren (≧◡≦) Das gefällt mir viel besser als gekaufte Steine oder Schilder.
    Eine gN8 wünsche ich dir. (≧◡≦)
    Grüssle zu dir
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen dann dir :-)

    ..und vor allem ist preiswerter ;-)

    AntwortenLöschen
  19. hihi coole idee :)))
    jetzt habe ich mich gerade durch die letzten beiträge gewühlt und da sind ja wieder klasse fotos dabei (der hund, das vögelchen deine katzen usw.. )
    bin in letzter zeit ein bisschen blog und lesefaul, aber ich denke, das wird auch wieder anders sein ;-)
    wünsch dir ne schöne woche viele liebe grüße richtung teneriffa

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...