Donnerstag, 31. Mai 2012

"Schatz" gefunden

Nachdem ich mich am Montag kurzfristig entschlossen habe im unteren Garten "klar Schiff" zu machen, sieht es dort jetzt schon ziemlich "aufgeräumt" auf.

selbst Bellina guckte erstaunt

Im hinteren Teil am Nispero war alles mit einem Dorngestrüpp überwuchert und das ist nun der Heckenschere zum Opfer gefallen. Mit Hilfe wurde auch der Nispero dann gleichzeitig ausgeschnitten, und als ich dann genau an die eine Mauer guckte musste ich feststellen dass sich dort Petroglyphen befinden.


Auch wenn die Ursprungsfinca "Casa La Mocanera" im Jahre 1746 erbaut wurde, glaube ich weniger daran das es sich bei den "Taras" (einheimisches Wort dafür) um wirklich alte Felsbilder handelt. Ich denke eher dass ein Vorbesitzer diese Erinnerungszeichen in die Wand graviert hat.

Dennoch werde ich mich mal auf "Spurensuche" begeben und nachfragen ob mir vielleicht jemand eine Auskunft geben kann.  


 

Kommentare:

  1. Na du "Schatzfinder"? Ist ja interessant und du hast mich jetzt neugierig gemacht. Vielleicht kannst du doch Näheres erfahren.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es, denn leider konnte ich bis dato niemanden finden der mir mehr von der Finca erzählen konnte.

      Löschen
  2. Das ist ja super! Und auch total interessant! Bin schon gespannt, was Du herausfinden wirst.

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, selbst wenn es nur die Bedeutungen der Zeichen sind...wobei sich Forscher immer noch nicht wirklich einig darüber sind

      Löschen
  3. ich bin sicher das sind zeichen aus der steinzeit...jippiiieeee ;-)
    grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. solange sie nur Gutes bedeuten :-)))

      Löschen
    2. 100 pro!!!
      sie bedeuten glück-zufriedenheit und ein langes leben!♥

      Löschen
  4. OK!
    Falls es sich herausstellen sollte, dass dies ein kostbarer Schatz ist und einige Milliönchen wert ist, möchte ich dich säuselnd erinnern, dass ich dir schon immer gesacht habe, dass ich dich gaaaaanz dolle lieb hab!
    Nur mal so... am Rande nebenbei.... hüstel!
    LG
    Was is´?????????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebelein, nun haste unsere Liebe offiziell gemacht...dabei wollten wir es doch geheim halten *fg*

      Löschen
    2. Das hängt von dem Gewinn ab... ich sorge schon mal vor... bevor hier noch jemand anderes einen "Anspruch" erhebt!
      LG

      Löschen
  5. Die Leute haben sich doch früher ihr Baumaterial zusammen gesucht. Wäre doch möglich, daß der Stein mit den Petroglyphen irgendwo gefunden oder abgetragen wurde, bevor er für die Mauer verwendet wurde. Könnte also durchaus sein, daß sie echt sind.

    LG und einen schönen Tag
    Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn das so waere, dann waere es ein Hammer...fuer mich sieht die Mauer allerdings neuer aus. Allerdings kann ich mich da auch irren.

      Löschen
  6. Super, ich bin immer begeistert von so was, wie ein kleines Kind, kann ich mich freuen. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannste dir dann im Herbst ja angucken ;-)

      Löschen
  7. Da MUSST du ganz bestimmt einen Experten kommen lassen!!
    Liebe Gruesse von hier.. Athen zu den Kanaren..
    PS.(hab ueber deinen Ausdruck "klar Schiff" gegrinst!!!).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haste dabei an Bremen denken muessen oder warum??

      Löschen
  8. Liebe Petra,
    Diese Zeichen gibt es auch auf Gran Canaria.Es gibt solche kleinen Steine von den Guanchen,Vorfahren der Canaren.Gib mal bei google ein.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, diese Spirale kommt häufig vor, so ein Auge hab ich allerdings noch nicht gesehen...mal sehen was ich noch rausfinden kann

      Löschen
  9. Auf jeden Fall würde ich es prüfen lassen ob es von den Guanchen stammt ? oder aus der Neuzeit ist.Ist ja hochinteresant.Wo man doch nicht so genau weiß seit wann es diese Zeichen gibt und was sie bedeuten.Ich hatte Jahrelang einen Glücksstein in meiner Geldbörse mit diesen Steinen .Die Kanaren glauben dann hat man immer Geld darin.
    Nochmals viele Grüße,Christa.
    Vielleicht bringt dir das jetzt auch das große Glück.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde erst mal beim Vorbesitzer nachfragen, vielleicht weiß der ja was oder hat sie sogar noch selbst eingeritzt.

      Löschen
  10. Ist ja spannend, bei uns finden wir immer nur Müll ;-0

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...wenn ich hier tiefer buddel dann Steine *hihi* Ich sitz halt auf nem Berg bzw. Vulkan

      Löschen
  11. Da hast Du ja schwer geackert und ganz schön was freigelegt, und dann
    ist das Ergebnis auch noch aufregend und spannend! ...
    findet auch der Tiger
    =^.^=

    Liebgruß und schönen Abend für Dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch isses nicht ganz fertig...muss auch noch weg oder vielleicht doch verbrannt werden. Mal gucken was ich mache...

      Löschen
  12. Ein schöner geheimnisvoller Schatz, ich bin gespannt...

    Liebe Grüße,Irène

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch...wobei ich noch dran glaube das es irgendwann mal vom Vorbesitzer eingeritzt wurde. Irgendwie fehlt mir da der Glaube das es sehr sehr alt ist.

      Löschen
  13. Die Katze hat ja mal geniale Augen ...
    LG Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kleinen Kater von ihr haben auch so strahlend blaue Augen. Hat das Muttertier auch, wobei es reine "Straßenkatzen" sind

      Löschen
  14. soso dacht ichs mir doch das ein schatz nicht genug ist für die finca...
    schönen abend voll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lacht*...ha, hast mich durchschaut :-))) Wobei es doch kein Geheimnis ist dass ich hier drei männliche Wesen um mich habe :-P

      Löschen
  15. da warst aber fleissig :-)
    spannend die "hüroglüfen" - hältst uns ja auf dem laufenden, gell?!

    AntwortenLöschen
  16. oh cool.. da bin ich aber auch gespannt, was da bei rauskommt

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...