Freitag, 18. Mai 2012

Loro Show




Im "neuen Kleid" präsentiert sich das Innere der Loro Parque Show.







Sofort nach Eintritt fallen einem die schönen Fotografien im Sitzbereich auf, die Decke ist ein Zusammenschnitt eines großen Bildes, zwei Bildschirme zeigen zu Beginn einen Film über die Arbeit mit und an Papageien, und die Bühne ist vollkommen umgestaltet worden.

Die gelungene Umgestaltung lässt auch bestimmt die Papageien sich wie in einem kleinen Urwald fühlen.


Kommentare:

  1. Ganz toll gemacht... das würde ich mir auch gerne ansehen!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll gemacht schon, aber ich muss auch zugeben dass die Papageien an dem Tag irgendwie nicht wollten :-)))

      Löschen
  2. Das sieht sehr schön aus. Für die Vögel ist das Show Programm auch eine gute Abwechslung vom dumpf in der Voliere herumsitzen. Gerade Papageien brauchen viel Beschäftigung.

    LG Hans

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, wobei die grossen Aras auch eine ganz tolle Freifluganlage haben. Ferner beschaeftigen sich die Pfleger auch mit ihren Tieren und lassen sich auch immer etwas zum Spielen einfallen.

      Löschen
  3. immerwieder schön, deine neuigkeiten aus dem loro park!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. oh cool papageien ;DD
    und das Haus sieht richtig schön aus! :)))

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie toll gemacht!

    Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fand ich auch, kein Vergleich zu vorher

      Löschen
  6. Schön - wäre toll anzusehen....ich garantiere Dir, wenn die Kinder größer sind, stehe ich bei Dir auf der Matte....und dann schaue ich mir das alles live an........
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei es bestimmt auch was fuer die Kids waere...aber ich weiß wie du es meinst :-)

      Löschen
    2. Wobei mir gerade einfaellt....euren Maedeltag einfach mal verlaengern und auf die Insel verlegen^^

      Löschen
  7. Alles sehr schoen.. Nur frage ich mich..du weisst..die Delphine und der grosse Wal in einem kleinen Becken?
    Hab so eine Show mal vor vielen Jahren in San Diego gesehen..

    Liebe Gruesse
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich dort auch, aber entweder die Erinnerung laesst nach oder mir kamen die Becken dort kleiner vor.

      Es gibt aber auch Umstaende warum diese Tiere nicht mehr in der Freiheit ueberleben koennten. Meine positive Aussage zum Loro Parque und den Orcas ist immer dass hier ein Junges geboren wurde. Eine Weltsensation und auch aus den USA kamen Biologen um dem Schauspiel beizuwohnen. Ich denke immer, ein Tier was sich nicht wohlfuehlt wuerde auch keinen Nachwuchs zeugen, und hier konnte ich persoenlich hinter die Kulissen gucken. Die Trainer, die Versorgung und die taegliche aerztliche Kontrolle sind einfach hervorragend. Es wird taeglich nicht trainiert, sondern gespielt und die Tiere machen das wozu sie Lust haben. Von daher auch die unterschiedlichen Vorstellungen. Es wird vorher abgecheckt.

      So wie nun z. B. bei den Papageien...ob durch die Umgestaltung oder die Hitze, so richtig Lust hatten sie nicht, die Vorstellung klappte nicht so wie sie sein sollte, aber sie wurde mit viel Gelaechter und Ruhe seitens der Trainerin zu Ende gebracht.

      Das ist das was ich am Loro Parque so liebe.

      Löschen
  8. die Idee mit dem Urwald find ich cool :)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...