Sonntag, 19. Februar 2012

Gefüllte Tortillas de trigo

Auch die Tinerfeños haben die mexikanischen Tortilla Fladen für sich entdeckt, und nachfolgendes Rezept ist schnell sowie einfach gemacht und auch Ideal für :

Was der Kühlschrank so her gibt:





Gefüllte Tortilla Fladen

Zutaten:

6 Tortilla Fladen
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
250 g Champignons, in Scheiben geschnitten
2 Tomaten, in Würfel geschnitten
1 Zucchini, in Würfel geschnitten
1 rote Paprika, in feine Würfel geschnitten
1 Chorizo, geviertelt und in Würfel geschnitten
Olivenöl zum Anbraten
Mojos

Zubereitung:

Eine Pfanne mit Olivenöl heiß werden lassen und die Zwiebeln sowie Knoblauch glasig werden lassen. Gemüse und Chorizo zufügen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten anbraten.

Die Fladen mit roter Mojo bestreichen, Masse in der Mitte verteilen, grüne Mojo darübergeben und zusammenklappen.

Tipp: Die Schärfe der Chorizo und der Mojos geben eigenen Geschmack ab, somit braucht in dieser Konstellation nicht gewürzt werden.

Rezepte für Mojos findet ihr hier

Kommentare:

  1. Hallo,
    jetzt ises 5 vor 10 und ich hab so einen Kohldampf.
    Also, i muss zum Kühlschrank..... noch ein schönes rest-weekend :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffe dein Kühlschrank hat auch noch was hergegeben ;-)

      Löschen
  2. Schönes Rezept.Bei uns ist bald nichts mehr im Kühlschrank.Gestern war unsere Fritzbox im Eimer.
    Da wir ende Dezember den Tarif bei 1&1 gewechselt hatten sagte mir unser PC -Lehrer könnten wir eventuell eine neue Box von denen bekommen.Ich angerufen,denkste ,wir hätten das gleich anfordern müssen.Jetzt war es zu spät.Wir haben noch nie eine Box von denen bekommen.Hatten eine selbstgekaufte.Für diese Auskunft hatte ich fast 20 € mit dem Handy vertelefoniert.Immer von einem zum anderen verbunden.Ich sollte dann eine neue für über Hundert € kaufen.Denkste,habe ich nicht.Bin hier zum Fachhandel und habe eine wunderschöne neue in Farbe gekauft.Bei 1&1 gibt es nur schwarze Boxen.Dann habe ich die Einstellung nicht ganz geschafft.Aber unser PC-Lehrer kam und hat den Rest gemacht.Wieder 20 € weg.Die Box ging mitten im Gespräch mit dem Reisebüro kaputt.
    Da konnten wie nicht mehr einkaufen.Der ganze Tag war verplempert.
    Und heute gehen wir essen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So nen Ärger mit 1&1 kenne ich auch noch aus D. Stundelang in einer Warteschleife und natürlich am Handy :-(((

      Hoffe ihr hattet aber einen schönen Sonntag und ihr habt es euch schmecken lassen.

      Löschen
  3. Oh, was für ein Gaumenkitzel
    mit dem leck'ren Fladen,
    Dankesliebgruß ich hier kritzel,
    ich muß wohl in ein' Laden(?) -
    --- wegen des Fladen ---
    Oder kann ich den auch selber braden?
    Kann mich da mal wer beraden?
    ;-)))

    ... fragt der Albertiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar kannste die auch selbst machen, einfach mal bei Tante Google fragen und schwupps haste ein paar Rezepte parat...denn heute hat doch bestimmt kein Laden auf, oder?!

      Löschen
  4. Was der Kühlschrank so her gibt?
    Ich hätte da noch ´ne Rolle Harzer und ein halbes Glas mit Nutella!
    Ginge das auch????
    AUAAAAAA.... war ja nur ´ne Frage!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Öy sie....du...ich hab doch gar nicht geboxt oder gekniffen :-0

      noch nicht :-))))

      Allerdings Harzer Roller mit Nutella ist schon mehr als exotisch. Erzählste uns mal wie es geschmeckt hat :-P

      Löschen
  5. DAS habe ich mal kopiert (DANKE!) für einen tag X, hoffe, daß ich dann auch was im kühlschrank habe, was in die fladen rein soll ;)
    Winke, richtung TF

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *zurückwink*....wirste bestimmt was finden. Da könnte ich drum wetten ;-)

      Löschen
  6. Ich mache gerade eine Suppendiät, und finde solche Posts ECHT BLÖD ;-))))))
    Nein, nicht wirklich ! Es kommen ja auch wieder andere Zeiten (also, die Diät stimmt schon).

    Das sieht super lecker aus.
    Danke für den Tipp.

    Schwäbische Grüßle
    Manou

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach die Tortilla weglassen und nur das Innenleben essen :-)))

      Viel Erfolg dann bei deiner Diät, mögen die Kilos purzeln.

      Löschen
  7. Ganz nach meinem Geschmack ♥
    Liebe Sonntagsgrüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ....dann mal viel Spass beim Nachkochen ♥

      Löschen
  8. Bei mir sähe die Füllung zwar etwas anders aus, aber ansonsten esse ich die Dinger total gerne. :0)))

    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. PS: Weiß nie, wie die nun eigentlich "richtig" heißen ... Tortilla, Wrap ...
    Ist ja auch egal, Hauptsache lecker! ;0)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...