Mittwoch, 1. Februar 2012

Ein Auto will geparkt werden

Wer als Urlauber einen Leihwagen hat, der sollte es sich auch ruhig trauen nach Santa Cruz reinzufahren. Selbst in der Hauptstadt kann man noch kostenlose Parkplätze finden. Da die Straßenführungen sich allerdings öfters mal ändern hier nur ein kleiner Anhaltspunkt:



Man sollte sich in Richtung Hafen halten, dabei unten auf der Hauptstraße die rechte Spur nehmen und auf die kleinen Hinweisschilder achten.

Ferner gibt es auf der Insel auch überall Parkplätze für Zweiräder, und davon fahren so Einige hier rum. 

Auf jeden Fall sollten Verbotsschilder und Hinweise ernst genommen werden. Knöllchen oder sogar Abschleppwagen lassen nie lange auf sich warten.

Kommentare:

  1. Hm... ich hab´n Rollator... habe ich da auch "irgendwo" Parkmöglichkeiten???
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na claro, den kannste sogar ohne abgeschleppt zu werden, parken ;-)

      Löschen
  2. Deine Tipps sind immer oberklasse !!!
    Zum Glück kann man die alle immer wieder nachlesen, für den Fall, daß man mal novainselig landet. Hätte ich es besser mit Bindestrich schreiben sollen : Nova-inselig.
    ;-)))

    Liebgruß am Morgen,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Tiger...helfe auch gerne bei Nachfragen :-)

      Löschen
  3. Hallo aus DD...
    ... um mich auch mal hier zu melden. Hab dein Kommi komentiert. Die Frage wegen der Zeit hat sich wohl erledigt, wenn ich die "Uhr" da sehe... Da biste aber zeitig aufgestnanden... Ich konnte leider nicht mehr schlafen (mgl. Vollmond) Aber wenn ich so deine Seiten auch so sehe, nimmst du ja auch kein Blatt vor den Mund. Deswegen danke ich dir noch mal für dein Kommi und den letzten Satz von dir bei mir...
    Sie meine Kommi... :-)
    LG aus der sächsischen Landeshauptstadt DRESDEN...
    (sollte mal nebenbei mit erwähnt werden...) :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab's gesehen und auch nochmal was gesagt ;-)

      Bin ein Frühaufsteher, meist zumindest, da ich sehr oft auf dem Sofa gleich "vorschlafe"

      Liebe Grüße nach Dresden

      Löschen
  4. Hallo liebe Petra
    Vielen Dank für deine Einladung.
    Ja, schade, dass es nicht geklappt hat mit dem Besuch. Wir haben nicht gewusst, wann wir bei dir sind und ob wir es zeitlich überhaupt schaffen würden. Ich hatte deine Telefonnummer und den Ortsplan dabei und dein Haus auf anhieb gefunden, aber da irgendwer unser Natel, Geld, Kreditkarten und meinen zweiten Fotoapparat geklaut hatte, konnte ich dich unterwegs nicht anrufen. Aber deine Finca sieht schön aus, wenn man über die Mauer schaut.
    Wir haben viel gesehen und einen sehr schönen Urlaub erlebt.
    Herzliche Grüsse
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Angela, hab ich doch erst mal googeln müssen was ein Natel ist ;-)

      Das ist aber der Oberhammer :-(((( Wo ist das euch denn passiert???

      Löschen
  5. P.S.: Hab noch etwas hinzugefügt in den Blog.
    Übrigens man sich auf Spin.de ganz riesig gefreut, dass ich mal wieder von mir hören ließ... Tja, so kanns auch unter "Freunden" zugehen... Auch habe ich die Links vom Blog gleich weiter gegeben, um dort mehr Klicks zu bekommen. Nur sind viel bei Google noch nicht angemeldet... :-)
    Übtigens: Entweder dort (aber ohne Anmeldung, wie hier ähnlich auf Google, geht es nicht...)Oder per Org.Mail via Homepage... (siehe Links ganz oben: kopiren und einfügen usw.) kannst mir dort auch mal kontaktieren, wenn du möchtest...
    LG
    (Wenn das jetzt doppelt bei dir ankam, sorry, das klemmt heute bei bissl, trotz dass ich das Win neu hochgefahren hab, klappt dennoch nicht alles...aber irrelevant...)

    AntwortenLöschen
  6. Also wenn man jetzt auf deine Insel kommt weiss man Dank deiner immer sehr informativen Berichte bestens bescheid;-)) Aber ich muss ganz ehrlich gestehen...ich hab mich nie getraut in anderen Ländern Auto zu fahren, mir hat der Anblick des Verkehrs und der Fahrstil schon gereicht. Muss mal mutiger werden:-)

    Ich wünsch dir einen tollen Mittwoch!
    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist es wirklich nicht so schlimm, denn die Canarios selbst sind (natürlich mit Ausnahmen) eigentlich ganz gemütlich. Da wird mitten auf der Straße auch angehalten und gequatscht, man selbst steht dahinter und wartet geduldig ;-)

      Löschen
  7. oha...kleine hinweisschilder???? ich übersehe sogar die grossen, lach! ich brauche dann einen fahrer *g*
    sonnige grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das lässt sich organisieren...wie feurig soll dennn der Canario sein *fg*

      Löschen
  8. Liebe Petra ,
    Klaus wäre gerne mit dem Roller gefahren.Überall wo er einen gesehen hat ist er stehengeblieben.Ich sende Dir mal ein Bild von einem.Das habe ich nicht in meine Post.Es ist in der Nähe von Lari Mar gemachtKannste ,wenn Du es willst oder brauchst auch nehmen.
    Liebe Grüße Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich Klaus gerne, und möchte ich auch nochmal machen. Ist doch wesentlich einfacher mal schnell irgendwo anzuhalten, Fotos zu machen, geschweige mal irgendwo schnell zu parken.

      Der Roller auf dem Foto ist auch klasse, ein richtiges Schmuckstück und selbst die Farbe hat was.

      Löschen
  9. sind wir schwestern?????
    unheimlich wieviele gemeinsamkeiten wir haben. ich hab immer gesagt ich hätt gern einen schwulen freund!
    schweine finde ich auch klasse und irgendwann schaff ich mir ein micro.schweinchen an. hättst mich im zoo erleben müssen, da hing ich wie ein kleinkind über die mauer des minipik-geheges und habe (trotz verbot) den schweinchen den bauch "geklatscht" und wollte eigentlich den ganzen tag nichts anderes tun ;-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich hätte ein Zwilling werden sollen...vielleicht ist da ja was von "übergeschwappt" *hihi*

      Ich finde diese Micro-Schweinchen auch klasse. Habe schon Berichte gesehen, die gehen sogar auf ein "Katzenklo", wenns sein muss.

      Löschen
  10. Parking is always an adventure in American cities. Usually not a fun one, either.
    It's great to see your blog again---my computer has been down for about a month and it has been very difficult for me to participate in blogging activities.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcome back and good to see you again.

      I remember the parking situation in LA, it was horrible.

      Löschen
  11. Genau, ich muss auch immer meinen Sohn mitnehmen, damit wenigstens einer auf die Schilder achtet. Und Eure Vorliebe, kleinen Schweinchen den Bauch zu klatschen ... finde ich ja echt zu süß. ;0)

    Alles Liebe,
    Sonja

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...