Donnerstag, 26. Januar 2012

Ikea auf Teneriffa

Tja, man kann es glauben, es gibt zwar keinen Knut, Weihnachtsbäume werden nicht aus dem Fenster geworfen aber dennoch gibt es auf der Insel auch dieses bekannte "Möbelhaus" namens Ikea.


Auch die Canarios haben ihre Freude dort zu bummeln, einzukaufen und sich die eine oder andere Anregung zu holen.


Im Vergleich zu Deutschland gibt es allerdings Unterschiede:

Nicht alle Möbelstücke sind direkt im Haus mitzunehmen.  Durch die Kassen gehend kommt man am Ausgang an dem Lager vorbei. Dort muss man einen Nummer ziehen,  abwarten und dann mit dem Zettel dort hingehen. Die Abwicklung ist unproblematisch, das Personal sehr freundlich und die Wartezeit kann man sich auch mit einem Hot Dog "versüßen".


Geschmacklich gibt es allerdings einen Unterschied, von daher nicht enttäuscht sein.

Nicht alle Artikel die man aus Deutschland kennt kann man hier bekommen, allerdings macht es dennoch Spaß dort durchzuschlendern. 

Es gibt auch ein Restaurant und wer auf die allbekannten Köttböller nicht verzichten möchte....bitteschön...Köttböller, importiert und serviert auf Tenerife.



Zu finden an der TF2 C/ Aceviño, 9, 38296 San Cristobal de la Laguna (Tenerife)

Kommentare:

  1. Ich liebe es total durch ikea zu laufen, könnt ich ja jeden tag machen :))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dürfte sich deine Zukünftige bestimmt drüber freuen ;-)

      Löschen
  2. Liebe Nova ,

    ooooh wie schön das ihr auch einen IKEA habt ! Mag gerne mal durchschlendern und etwas Grusch dort kaufen wie Servietten , Kerzen , Blümchen usw. !

    ♥liche Knuddelgrüße

    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So geht es mir auch...ohne etwas komme ich da nie raus :-)

      Löschen
  3. Ich schlender dort auch gerne.Auf Gran Canaria waren die auch.Als die vor Jahren ein großes Jubileum hatten war alles billiger und die Einnahmen an diesem Tag bekamen alle Angestellten (Weltweit ) das fand ich toll.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt klasse!! So ne Aktion hab ich zwar noch nicht mitbekommen, aber die Leute dort scheinen ihren Job auch zu mögen.

      Löschen
  4. Ich schlender schon auch gerne mal durch aber ganz ehrlich gesagt, das was mir gefällt und stabil ist...ist nicht gerade billig.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag,
    GVLG die Jurika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, da zahlt man auch schon seinen Preis. Hier teilweise sogar teurer als in Deutschland. Dennoch komme ich nie an "Kleinigkeiten" vorbei.

      Löschen
  5. Wie viel kostet denn ein Hot Dog auf der Insel? Meine Tante war auch schon im Ikea auf Teneriffa, deswegen war das jetzt nicht so ganze neu, aber mir sind fast die Augen ausgefallen, als sie mir das erzählt hat, dass es dort auch einen gibt. Habe ich irgendwie nie so dran gedacht, dass es auf Teneriffa nen Ikea gibt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Getränk zahlt man ab 1.50 Euro. Ikea hat sich hier schon früh "durchgesetzt" und durfte eröffnen.

      Löschen
  6. Also ganz ehrlich?
    ICH BIN KEIN FREUND VON IKEA!!!!!!!
    Ist mir alles ein wenig zu "ramschig!"
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. War es in meinen Augen früher einmal. Mittlerweile kann man gute Artikel bekommen, vor allem kleine Sachen...und man kann sich doch die eine oder andere Inspiration holen^^

      Löschen
  7. Ach ja, Ikea, hätte ich nicht gedacht, dass es das bei Euch auch gibt. Finde ich klasse.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jep, ich auch aber ich bin auch froh dass er nicht um die Ecke ist *hihi*

      Löschen
  8. Ich als bekennender IKEA-Fan wäre vermutlich völlig verzückt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste...wäre dann bestimmt ein kleines Ausflugsziel für dich ;-)

      Löschen
  9. In Canada gibts auch Ikea, bei uns wirds allerdings erst gebaut und soll angeblich naechsten Herbst fertig sein. Da freu ich mich dann auf die Koettbuller!

    Danke fuers Voten!

    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, da bin ich ja mal gespannt. Wirste uns dann sicherlich über den Blog zeigen^^

      Büdde, hab ich gerne gemacht und eben wieder ;-)

      Löschen
  10. ein jammer das unser ikea so weit weg ist :-(

    wieviele mäces gibbet es denn???
    grüssele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich sogar besser *hihi*...kann mir gut vorstellen wie du dich dort austoben würdest *fg*

      Auf der Insel gezählt habe ich sie noch nicht, aber in Puerto de la Cruz hast du schon Zwei davon. Einen in der Innenstadt und der Andere ist im LaVilla / Einkaufszentrum.

      Löschen
  11. Nach Gran Canaria jetzt also auch auf Teneriffa.
    Gibt es überhaupt noch einen Flecken auf der Erde, wo man vor denen sicher ist?
    Da kriegt frau bestimmt wieder viele tolle Ideen und man(n) sollte sich rechtzeitig wegen wichtiger Geschäfte aus dem Staub machen (zwinker).

    Nä, ich bin kein Ikea Fan. Ich schraube nicht mehr, denn ich wohne schon !!!

    Aber ich wünsche dir viel Spaß beim bummeln und shoppen.

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mann kann sich derweil ja auch in der Spieleecke amüsieren *lol*

      Ich schraube immer noch, zwar nicht an Ikea Möbeln aber dennoch gibbet immer was für mich zu handwerkeln.

      Löschen
  12. Ich war ja letztens so tapfer -echt wahr jetzt!- und habe nur drei kleine Stücke Stoff dort gekauft. Das eine wurde zum Teil zur Krabbentasche, die Du ja gesehen hattest.

    Köttböller? Ich halte ja eh nix von Feuerwerk!

    Aber Danke für die Info und gut zu wissen, daß ich auch auf Teneriffa nicht auf Stoff verzichten müßte. ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, brauchste nicht...hier würdest du bestimmt auch tollen Stoffe finden und viele Inspirationen für neue Ideen ;-)

      Löschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...