Dienstag, 13. Dezember 2011

Nesthocker Dolly





Eigentlich nicht zu glauben, aber Dolly gibt es nach wie vor nicht auf. 






Irgendwie scheint sie es wirklich nicht zu verstehen oder sie fühlt sich in hockender Haltung einfach zu wohl. 

Nachdem das letzte Nest, unten in dem Futternapf, wieder von ihr verlassen wurde, hat sie dieses Mal zuerst wieder unten gebaut, sich aber dann oben in das fertige Nest gesetzt und Eier gelegt. Sogar Buster ist seit guten vier Wochen wieder fleissig am trällern. Vor allem wenn ich telefoniere oder man lauter spricht trällert er wieder seinen Kanarien-Song.

Ansonsten geht es aber beiden Vögeln sehr gut und ich lasse sie einfach gewähren. Im neuen Jahr werde ich mal zwei Eier nicht austauschen. Mal sehen ob sie dann noch die Geduld aufbringt und es erneut kleine Canarios geben wird.

Kommentare:

  1. ich wollt grad schreiben: ist es denen nicht zu kalt, aber ich vergass...teneriffa :-))) richtig machst du das, lass sie gewaehren, sind ja auch nur komische voegel wie wir alle ...

    lg und schoene woche. muss ins bett. gleich 1.00h und um 7h muss ich raus nach kansas city...

    AntwortenLöschen
  2. Das kommt mir sehr bekannt vor. Ich habe früher auch Kanaris gezüchtet. 2-3 Brutzyklen im Jahr ist normal. Lass sie ruhig gewähren.

    Übrigens, ich habe mich über mein Dashboard nochmal neu bei dir angemeldet. Jetzt bekomme ich deine Posts angezeigt.

    viele Grüße
    Hans

    AntwortenLöschen
  3. die beiden sind zu drollig! man sollte eine cd aufnehmen mit dem titel...dolly busters teneriffa trällern ;-))
    grüssele

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt bin ich gespannt ohne Ende!!! Kleine Piepmätze ... sooo süß! Mal schauen, ob ich Dolly telepathisch unterstützen kann ...

    Ganz viele liebe Grüße (und der kleinen Bruthenne viel Erfolg),
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Du und deine Vögelei... lach!!!!!
    LG... :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Da macht sie nur, damit du gute Fotos machen kannst ;-)))))
    Nun bin ich gespannt auf die Bilder der Kleinen (wenn sie da sind) - das wird ja dann ein Krach.
    Vielleicht musst du das Telefonieren verlegen *ggg*

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen
  7. Freue mich, dass du dich so lieb um all diese Tiere kuemmerst..
    Das zeugt auf ein grosses Herz!!

    Liebe Gruesse Nova!!!!

    AntwortenLöschen
  8. Ja genau Manou! ;-) Sie wittert anscheinend die puplicity und weiß um die fotografischen Künste von Nova.

    ;-)))

    Piepliebgruß,
    Zwitschertiger .. lol
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  9. @Joe

    Also ich hätte keinen Bock täglich auf so nem Nest zu hocken...dann lieber mit dir im Truck nach Kansas ;-)


    @HaPe

    Wenn es 2-3 wären. Seitdem sie zusammen sind (Anfang des Jahres) legt sie Eier. Soviele Canarios kann ich gar nicht in die Freiheit entlassen....dann tausche ich lieber Eier aus.

    @Tinny

    Jep...sollte man, aber Buster will nicht. Immer wenn ich mit der kleinen Kamera ankomme isser still. Der will einfach nicht ins Fernsehn

    @Onkel GiTo

    Gelle...du hast mich durchschaut *rofl*


    @Manou

    In diesem Jahr keine Kleinen mehr...aber nächstes Jahr wieder. Ansonsten gibbet in der Kategorie Tiere auch noch alte Fotos von dem zweiten Gelege.


    @Bitch

    Danke dir...die Tiere fühlen es wohl auch. Bin halt ne "Tiermama"


    @Kreasoli

    ...oder sie weiß dass Gismo nicht an den Käfig kommt^^

    AntwortenLöschen
  10. Die Beiden sind wirklich unermüdlich im Einsatz. Herrlich.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...