Donnerstag, 18. August 2011

Beistelltisch mit Mosaikfliesen

Richtig geraten...zumindest ein paar Leute von euch ;-)
Die Sonne und das Salzwasser bzw. die salzige Luft und der salzige Regen haben eine ganz schön bleichende Wirkung. Da kann man noch so gute Gartenmöbel kaufen, mit der Zeit sehen sie einfach nicht mehr so frisch aus.

Da ich unten am Pool keine weißen Gartenmöbel bzw. auch Tische haben wollte, hatte ich mich für grüne Möbel entschieden. Nicht weil die Farbe Weiß schneller dreckig wird, sondern weil ich finde dass man auf Weiß so schlecht gucken kann. Die Sonne reflektiert für mich immer so heftig dass man fast blind wird.
Jedenfalls habe ich im letzten Jahr die Beistelltische schon neu lackiert, aber durch die Benutzung fand ich sie nun schon ziemlich abgenutzt. Somit bin ich angefangen und habe den rechteckigen Beistelltisch im Stil der Bank gefliest.

Damit die Fliesen auch halten habe ich aber zuerst ein Brett draufgeschraubt (Bild von gestern), danach mit Schutzlack (Farbe) gestrichen und dann zuerst den Rand mit geschnittenen Fliesen und oben drauf wieder im Mosaikstil gefliest.
Tja, und wie man hier sehen kann...die Katzen, zumindest Eine war immer dabei.


Kommentare:

  1. Ist ja irre.... toll... sieht einsame Spitze aus!
    HADDU FEIN MACHT!
    Aber ich sehe da zwischen dem Bild von gestern und dem Bild hier keinen Zusammenhang? Bin ich zu laaaaangsam? War, oder ist das die jetzige Tischplatte?????
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Da hat Deine bank doch eine schöne gesellschaft bekommen. Wirklich schön geworden, liebe Petra. Na, das nächste mosaikprojekt schon im hinterkopf? Kann zur sucht werden, nicht? Spreche da aus erfahrung ;)
    LG
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Arbeiten mit Fliesen,
    die sind wirklich ganz famos,
    _Alles_ ist hier zu begrüßen,
    dieser Blog ist groß -

    ARTig !!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Nova...
    ich bin wieder mal zu spät dran...furchtbar:-(((
    Ganz ehrlich jetzt...ich hatte an ein Tablett gedacht und dass es was Tolles wird hab ich mir schon gedacht. Jetzt hast du das Geheimnis ja gelüftet und es ist was Tolles. Passt ganz hervorragend zu deiner Bank. Du bist halt echt ne sehr talentierte Hobbywerklerin;-)))Hast du prima hinbekommen. Respekt!!!
    Duuuuuu Nova....habs zwar nicht erraten...bekomm ich trozdem ne Karte...???
    Hab noch einen herrlichen Tag...
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  5. hurray....ich hab richtig geraten!!
    mal sonnige grüsse aus germany!☺

    AntwortenLöschen
  6. love the kitty cat resting in your work area! :)

    AntwortenLöschen
  7. Looks like very nice, sturdy and attractive outdoor furniture. And I love the cat that goes with it!

    AntwortenLöschen
  8. Ganz schön fleißig. Sieht toll aus.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  9. @all

    Dankeschön für die lieben Kommentare und ich freue mich wenn es auch gefällt.


    @GiTo

    Ich darf doch ein bisserl verwirren, oder?? *hihi* Gestern auf dem Foto hat der Tisch mit den Beinen nach oben gelegen und ich habe die Schrauben fotografiert die ich durch den Tisch ins Brett geschraubt habe.


    @wollflocke

    Jooooooo...könnte man sagen *hihi* Wobei ich heute dann doch lieber im Garten weitergemacht habe.

    @Jurika

    Na klar doch...ich schicke dir ne Karte. Deine Adresse hab ich ja noch.

    AntwortenLöschen
  10. Klasse , das sieht toll aus :-) Ich kann auch kaum die Augen aufhalten, wenn ich bei Sonnenschein an einem weißen Tisch sitze, nee, geht gar nicht :-)
    Du hast das richtig klasse gemacht !

    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Petra,
    Sind ja toll geworden Deine gefliesten Sachen.Hast Du sehr schön gemacht,bravo-bravisimo.A mi me gustaaaaaaaaaa.Gleich habe ich alles versäumte angeschaut.
    Viele heiße (36 ° )Grüße aus dem Schwarzwald,Christa

    AntwortenLöschen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...