Dienstag, 19. Juli 2011

Surfen im Urlaub



Da könnte ich nun von den Wellen und dem Meer schreiben.....aber neeeee, ich habe euch reingelegt.




Gemeint ist damit das Surfen im Internet. 

Eigentlich sollte man sich ja im Urlaub erholen, weg von den Gewohnheiten sich im www rumzutreiben und fernab von irgendwelchem Ärger. Dennoch, und das kann ich nachvollziehen, möchte man doch mit seinen Liebsten im Kontakt bleiben oder die liebgewonnenen Tagesabläufe nicht missen .

Zwar gibt es hier auf der Insel schon sehr viele WIFI Angebote, sei es in Einkaufscentren, im Hotel oder sogar schon auf einigen Plätzen in Städten. Dennoch fand ich nachfolgende Info so interessant, dass ich sie nicht vorenthalten wollte.

Die TUI hat sich mit Vodafone zusammengetan und einen TUI-Surfstick herausgebracht. Somit können Urlauber sich im Urlaub auch ganz frei mit ihrem Laptop bewegen. Ich habe es mir durchgelesen und finde dass die Preise auch günstig sind, wenn man bedenkt was es früher mal gekostet hat. Vor allem ist es ohne Grundgebühr.

Surfstick oder auch eine SIM Karte können hier ab sofort bestellt werden.

Kommentare:

  1. Also wenn ich in Urlaub fahre, denke ich, habe ich genügend neue Eindrücke die ich auf mich wirken lassen kann, als diese kostbare Zeit vor dem Lappi zu verschwenden!
    Ich kann diese Menschen nicht verstehen, die Abend für Abend noch einen "Urlaubsbericht" verfassen.....
    LG-GiTo.. :-)))

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Petra ,sehr interesant aber wir surfen nicht im Urlaub.Wir latschen lieber überall rum ,bis die Füße qualmem.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  3. It is unfortunate, but we humans are addicted to our internet---even on vacation.

    Blessings to you, Petra.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Tipp!

    Wir sind im Urlaub nämlich auch immer "beläppt", da man gut recherchieren kann z.B. über den Aufenthaltsort und Umgebung, _bevor_ man einen Tagesausflug -oder was auch immer- plant.

    Liebgruß,
    Tigerita
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  5. auf dem Hamburger Fischmarkt war ich selbst leider noch nicht. Als wir hin wollten ging es mir nicht so gut und musste den Tag im Bett verbingen. Und das war genau der Tag auf den ich mich am meisten gefreut hatte.. naja kann man nichts machen :-)
    Das Bild ist klasse :-) Bitte mehr solcher tollen Meeresbilder :)

    AntwortenLöschen
  6. Surfen (!) im Urlaub ist echt wichtig - vor allem, wenn man blogsüchig ist ;-)))) Trallala.
    Also ich surfe lieber im Internet als auf dem Wasser. Da blamiere ich mich nicht so :-))))

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...