Montag, 4. Juli 2011

Garachico, eine Perle im Norden von Teneriffa

"Garachico" ist ein Ort auf der Insel der sich den Charme seiner Vergangenheit bewahren konnte. In diesem Ort achtet man bei Neubauten darauf dass sie sich komplett in das Stadtbild einfügen. 
 An der Hauptstraße, die nach "Buenavista del Norte" führt, gibt es einen Uferweg an dem man gemütlich an der Küste entlangbummeln kann, vorbei an der Stadt, einem Meerwasserschwimmbad bis zum "Castillo de San Miguel" und dem alten Hafen.
Von hier aus kommt man auch sehr schnell in das Zentrum der Stadt. Am "Plaza de la Libertad", an der sich auch das "Convento de San Francisco" befindet, finden alljählich viele schöne Veranstaltungen statt. Mehrere Kirchen und viele kleine Plätze sowie Gärten lassen sich schnell bei der Stadtbesichtigung finden.
An der "Plaza de Juan Gonzáles de la Torre" befindet sich die "Puerta de Tierra", die Pforte des Landes, die vor langer Zeit mal Bestandteil der Hafenanlage war und durch die sämtliche Personen und Waren "gehen" mussten, die "Garachico" verließen oder dort ankamen. 
Sehr interessant ist auch der Glockenturm der Pfarrkirche "Iglesia de Santa Ana". Auf dem Zifferblatt kann man einen deutschen Namen entdecken. Ein Hamburger Uhrmacher namens Kreitz ist in frühen Jahren auf die Insel gekommen, hat sich auf Teneriffa einen Namen gemacht, und im Jahre 1861 sich dieser Turmuhr angenommen.
Ganz in der Nähe befindet sich auch das "Convento de las Franciscanas", das Franzikanerinkloster, welches ein Mal im Jahr die Pforten für Besucher öffnet.
Falls man allerdings keinen kulturellen Rundgang machen möchte lohnt es sich dennoch "Garachico" zu besuchen. Beim Spaziergang durch die kleinen Gassen lässt sich Vieles entdecken.

Kommentare:

  1. Hallöle ... durch deine bildlichen Ausflüge und deinen sehr schönen Beschreibungen und Geschichten zu den jeweiligen Orten fühle ich mich so richtig im Sommer-Úrlaubs-Feeling. Da ich Teneriffa sooo sehr mag, ist es für mich immer wieder schön, neue Dinge über die zauberhafte Insel zu erfahren. Garachico ... da waren wir damals leider nicht.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. What a wonderful, picturesque little town!

    Have a great Monday, Petra.

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag sehr gern Garachico und das Foto von der rausguckenden Katze ist total ccol.

    AntwortenLöschen
  4. das bild mit der katze ist ja klasse. hat die da einfach so rausgeschaut? total lustig!

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirkliche wunderschöne Bilder von einem wunderschönen Ort. Da werde ich ganz wehmütig und bekomme Fernweh.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. @Kerstin

    Dankeschön für das liebe Kompliment. Also für den nächsten Teneriffa Urlaub mal vormerken...es lohnt sich ;-)


    @Clint

    Yes it is, and so much fun to see.



    @Flögi

    Ja, ist wirklich ein schönes Städtchen.


    @Sabine

    Danke dir :-)


    @Judy

    Ja, die hat da so richtig "gehangen" und das Geschehen beobachtet. Absolut niedlich.


    @Katzenfreundin

    Mich faszinieren auch immer die Einwohner....wo du hinkommst: Freundlichkeit pur.

    AntwortenLöschen
  7. I am slow getting around to blogs and commenting lately. I too enjoyed the musical slideshow of photos and find the "Katzenfenster" merkwuerdig.

    LG Greg

    AntwortenLöschen
  8. @Greg

    I gave the name "Katzenfenster" because the cat was looking through.

    It is just a way for people to get a little bit fresh air, and you don't have to open the window above.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...