Donnerstag, 2. Juni 2011

Forscher entdecken Gebeine

Wunderbar zu meiner heutigen Buchvorstellung passt eine Nachricht, das Forscher in der letzten Woche in einer verschütteten Höhle bei Candelaria, menschliche Überreste gefunden haben. Dabei soll es sich um die Gebeine eines Ureinwohners handeln. Natürlich finden nun Ausgrabungen statt; die Vermutung liegt nahe eine Guanchen Grabstätte gefunden zu haben, und somit besteht auch Hoffnung auf weitere Funde, die sogenannten Grabbeigaben, zu stossen.


Womit wir auch bei dem heutigen Buch "Auf den Spuren der Ureinwohner" wären. Dieses Buch beschreibt die Forschungsreisen auf sämtlichen Kanarischen Inseln, widmet sich vielen Fragen sowie Spekulationen und ist sehr anschaulich geschrieben. Durch Zeichnungen, Fotos und Beschreibungen liest es sich sehr flüssig und lässt den Leser mit in die Guanchenzeit reisen.

Das Buch wurde geschrieben von Harald Braem, Autor und Dokumentarfilmer und ist erschienen im Zech-Verlag unter der ISBN Nummer: 978-84-934857-3-3

Kommentare:

  1. Ähäm... hüstel... wenn da "zufällig" wertvolle Grabbeigaben gefunden werden, wollte ich nur höflich anmerken, dass die "mir" sind! Ich hatte sie nicht beigelegt, sondern nur "ver"legt!!!!! Nur mal so am Rande... gelle?
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  2. Hi Petra. I hope you have a wonderful day!

    AntwortenLöschen
  3. @GiTo

    Du willst aber damit doch hoffentlich nicht sagen dass du schon scheintot bist oder ein Zombie :-O

    Liebelein du machst mich feddisch *lacht*


    @Clint

    Same to you, thanks

    AntwortenLöschen
  4. Nova...lass dich nicht feddisch machen...gugg nur auf das Bild von GiTo...schaut er da aus wie scheintot oder wie ein Zombie ;-)))Oder was hälst du davon wenn wir einen Überraschungsbesuch bei Liebelein GiTo machen...sein Gesicht würde ich liebend gerne sehen wenn wir vor der Tür stehen:-)))
    Ich wünsch dir noch einen Abend...
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  5. @GiTo

    Ach, so willste mir nun kommen Liebelein *grrr*

    da werde ich doch mal Jurikas Vorschlag aufgreifen:

    @Jurika

    Das machen wir wenn ich mal wieder in D. bin. Müsste eh in den Norden, und bis HH ist es von der Nähe HB nicht so weit. :-))))

    Müssen dann nur noch wissen wo sein Haus wohnt ;-)

    AntwortenLöschen
  6. nochmal nen tag....
    http://tinnymey.blogspot.com/2011/06/tag-my-make-up-story.html

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...