Montag, 13. Juni 2011

Den "Übeltäter"entdeckt

 Eigentlich habe ich ja den schwarzen Kater auf Stella sitzen sehen, aber nachdem ihre Jungen geboren waren, konnte ich mir ihn als Vater gar nicht vorstellen.
Seit letzter Woche läuft nun ein für mich neuer Kater immer mal wieder über das Grundstück, und Stella sowie die Jungen sind ihm sehr zugewandt. Menschen gegenüber ist er sehr scheu, aber ich habe ihn per Zufall durch das Fenster fotografieren können.


Für mich muss er der Vater sein, diese blauen Augen, die Stella zwar auch hat, aber auch das Fell und die Zeichnung sind sehr identisch. 


Vielleicht ist er aber auch so scheu weil er keine Alimente bezahlen will....


Kommentare:

  1. Buenos Dias,
    ohne den "Wohltäter" hättest Du niemals so schöne Fotos machen können und die kleine Stella ist ihm doch nun wirklich gelungen...!
    wünsche Dir und allen deinen Lesern einen guten Start in die Woche...!
    Saludos
    Stefan
    PS: Heute sollen es 31º werden, da geht es am Nachmittag direkt zum Strand..
    ich denke bei Euch ist es ähnlich..!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petra,

    ja stimmt, das könnte wirklich der Übeltäter sein. Ist ja auch ein ganz Hübscher. Vielleicht lässt er sich nun ja auch öfters bei Euch blicken.

    LG und einen schönen Tag


    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Weil er keine Alimente bezahlen will? ;D
    Jedenfalls hat Deine Katzenmama einen sehr guten Geschmack… hübscher Kater!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Bevor ich Deinen Beitrag zu ende lesen konnte(es dauert immer so lange bis bei mir alles zu lesen ist )dachte ich an Alimente ,die Du einklagen solltest.
    Es ist ja wirklich eine hübsche Katzenfamilie ,und sehr fotogen.
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  5. Lach:
    "FESTHALTEN" ... Aktenkundig machen und zum zahlen verdonnern!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  6. Der ist es, garantiert! Diese blauen augen von der Siamkatze hat er auch. scheint ein "Mischling" zu sein.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. jaaaaaa, früher oder später werden sie alle entlarft. ein schöner kater...und der hat kein zuhause????ß
    LG

    AntwortenLöschen
  8. oh nein, wie hübsch die miezis alle sind... auf teneriffa gibt es wirklich viele tolle katzen. bei los christianos gibt es ein kleines häusle direkt am meer. früher hatten die bestimmt so 10 Katzen. Als ich das letzte mal vor einigen Jahren dort war, musste man die Katzen eher suchen. Haben das wohl aufgeben. Echt schade, weil wir sind da fast jeden Abend hingelaufen, nur um die Katzen anzuschauen ;-)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...