Samstag, 18. Juni 2011

Bitte doch etwas anpassen




Eines dürfte ein Tourist auch sofort feststellen: Der Tinerfeño legt Wert auf gute Bekleidung, und auf jeden Fall wenn er in eine Kirche oder Kathedrale geht. 

Von daher muss man sich nicht wundern, wenn man als " guiri " doch eventuell schief angeschaut wird, falls man etwas "anders" aussieht. Luftige Kleidung sowie FlipFlops sind ja in Ordnung wenn man an den Strand geht, aber man sollte sich doch bitte entsprechend kleiden sobald andere Unternehmungen geplant sind. Schon alleine um nicht unangenehm aufzufallen, sich vielleicht auch selbst wohler zu fühlen und auch aus Respekt dem Gastland gegenüber.


Was natürlich nicht heißen soll, dass man sich nicht luftig anziehen darf, aber ich glaube ihr wisst schon wie ich es meine.

Kommentare:

  1. Grins... das Thema passt ja (irgendwie) zu unserem neuen Zeichenthema, das da lautet: "Modisch völlig Up-to-date!"
    (zum 30.6.11)
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  2. *hihi*...das passt wirklich. Ich bin wirklich schon gespannt was dir da wieder einfallen wird :-)))

    Tolles Wochenende dir

    AntwortenLöschen
  3. oh jaaaaa... das kenne ich, so würden manche Touris in der Heimat niemals rumlaufen
    guckst Du auch hier:
    http://reifi1958.blogspot.com/2010/03/alle-jahre-wieder-die.html
    da hatte ich mich schon mal ein wenig über diese peinliche Kleiderordnungen ausgelassen...
    LG-Reifi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Petra,

    eigentlich müsste einen das schon der gesunde Menschenverstand sagen, ist doch selbstverständlich ...

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hola !

    Mensch, gut sagst du das. ich wollt schon typisch touristisch in karierten shorts, schlabber t-shirt, weissen socken und sandalen dort auftauchen ! nun muss ich mich komplett neu einkleiden ;-(

    lg und schoenes weekend

    joe

    AntwortenLöschen
  6. Hi Liebe Nova...
    so wie manche Touris Urlaubsland rumlaufen, würden die Zu Hause niemals auf die Strasse gehen. Ich finde auch, man sollte sich vorab über die Sitten und Gebräuche eines Landes informieren um nicht unangenehm aufzufallen.
    Ja..und dein Thema passt wirklich ganz toll zu unserem neuen Thema und dein Tourist ist ja schon mal "Modisch völlig Up to date" angezogen. :-)))

    Ich wünsch dir auch ein tolles Wochenende
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  7. Ja ich weiß. Bunte Bermudas, Rippenhemd hineingesteckt und weiße Socken, die bis zu den Knien hochgezogen sind. Dazu passende Sandalen.
    Hab ein schönes Wochenende.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Petra ,da hast du mal ein gutes Thema angeschnitten.Meistens haben solche Leute auch noch die schrecklichste Figur.
    Wir gehen immer am Wochenende zum Einkaufen in einem ausgezeichneten Supermarkt ( Hieber)der liegt an der Grenze zur Schweiz.Dort trinken wir immer noch einen Cappuchino nach dem Einkaufen.Oh mein Gott,wie sehen heute blos die Leute aus.Und die Dicksten haben den vollsten Einkaufwagen .
    Wünsch Dir auch ein schönes Wochenende mit besserem Wetter als bei uns.

    AntwortenLöschen
  9. Yes, it is important to dress in a way that shows respect to the host country. Blessings to you, dear Petra!

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. @Stefan

    So ist es...nach dem Motto: hier kennt man mich ja nicht :-(((

    Hab geschaut...klasse Bild!!


    @Katzenfreundin

    Eigentlich schon, aber so Manche haben wohl kein Hirn


    @Joe

    Das möchte ich dann aber bitteschön auch sehen...also ab zum WalMart *gg*


    @Jurika

    Jaaaa....ich bin sowas von gespannt was ihr euch einfallen lasst


    @Christa

    Ja, ne Presswurst ist leider oft ein harmloser Ausdruck für diese Fehltritte.


    @Sabine

    So isses...peinlicher geht es nicht mehr


    @Clint

    Oh yes...




    Danke euch Allen für die lieben Kommentare, und finde es klasse dass ihr mich verstanden habt :-))

    Tollen Sonntag noch und liebe Grüße

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...