Sonntag, 10. April 2011

*Tortilla mit Champignons und Spinat*

Wahrscheinlich werden nun einige Leute: "Ihhhhh" oder "Bääähhh" schreien -Spinat- wie kann man den essen *grins* Ich habe von klein auf Spinat geliebt,  nix mit ausspucken auf Mamas Bluse. 

Es gibt so wunderbare, abwechslungsreiche Gerichte, und da man hier den Spinat fast das ganze Jahr über frisch bekommt, muss ich auch nur sehr selten auf Tiefkühl-Blattspinat zurückgreifen.


Tortilla con champiñones y espinacas
*Tortilla mit Champignons und Spinat*


Zutaten:

3 EL Olivenöl
3-4 Schalotten, fein gehackt
300 g Blattspinat
250 g Champignons, in Scheiben
50 g gehobelte, geröstete Mandeln
5  Eier
1/2 Bund frische Petersilie, gehackt
2 EL kaltes Wasser
100 g Manchego oder Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung:

Eine feuerfeste Pfanne heiss werden lassen, Öl hineingeben und erhitzen. Schalotten zufügen und auf niedriger Stufe glasig dünsten. Champignos zugeben und so ca 5 Minuten dünsten. Die Hitze erhöhen (mittlere Stufe) Blattspinat zufügen und 4 Minuten zusammenfallen lassen. Die Hitze wieder reduzieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Mandeln untermischen.

Die Eier mit Wasser, Petersilie, Salz und Pfeffer verquirlen und in die Pfanne gießen. Dabei den Rand immer etwas anheben, damit sich das Ei auch unter der Mischung verteilen kann. Solange warten bis die Unterseite gestockt ist (ca 5-8 Minuten). 

In der Zwischenzeit Backofengrill vorheizen, Die Tortilla mit dem Käse bestreuen und auf der obersten Schiene überbacken bis der Käse schön verlaufen und etwas braun ist.

In Stücke geschnitten, schmeckt diese Tortilla kalt oder warm.


Kommentare:

  1. ¡Qué buena pinta tiene! La verdad es que es un plato muy completo y energético que puede acompañarse con una buena ensalada para completar una comida.
    Bss!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich gehöre nicht zu den Bääääh-Menschen, denn ich esse Spinat sehr gerne... war aber nicht immer so... grins!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich liebe Spinat und Tortillas stehen oft auf unserem Speiseplan, daher freue ich mich sehr über dein Rezept.

    Vielen Dank dafür!

    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Hach! Hört sich das lecker an und sieht lecker aus! Danke für das tolle Rezept und viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Lookin' good! I love spinach. I like to put some pepper sauce on it and eat it with cornbread.

    Have a wonderful Sunday, Petra.

    AntwortenLöschen
  6. Als Kind mochte ich keinen Spinat....es war ja auch nur grüne Pampe... Bääääh. Heute esse ich ihn mit Leidenschaft und wenn ich deine Bilder seh läuft mir das Wasser im Mund zusammen.Schaut superlecker aus.
    Ich wünsch dir einen herrlichen Sonntag...
    GVLG-Jurika

    AntwortenLöschen
  7. Danke Dir für das leckere Essen.
    Lg Christa

    AntwortenLöschen
  8. ohhh das sieht geil lecker aus :)

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...