Donnerstag, 31. März 2011

Spaziergang in Puerto de la Cruz


Immer das Meer an seiner Seite, kann man in Puerto vom Parkplatz, über die Playa Jardin bis nach Punta Brava spazieren gehen. Es ist schon einfach herrlich das Meeresrauschen zu hören und zu sehen, und dabei auch nicht nur die Sehenswürdigkeiten ins Auge zu fassen, sondern sich einfach umzuschauen und die "heimischen Dinge" zu betrachten.


So wie auf dem Weg...


...einer der vielen Fußballplätze. Vorbeigegangen, fand am Samstag dort wieder ein Spiel der "Kleinen" statt. Mit was für einem Spaß sie dort den Ball über den Platz kickten, und die Eltern ihre Kids anfeuerten.....bei den zugerufenen Namen wie Diego, Pele u.a. musste ich so laut lachen, habe mit angefeuert und mich gefragt ob hier ein neuen Star geboren wird.


Weiter auf dem Weg, auf Lava-Sandgestein, kommt das örtliche Schwimmbad, von Schulklassen oder sonst auch gerne von den "richtigen Schwimmern" genutzt.

"eine Abkürzung"
Blick auf die Playa und Punta Brava
Blick auf den Loro Parque
Platz vor dem Castillo de San Felipe mit Blick auf das Schwimmbad
Mit Blick auf Punta Brava und den Loro Parque kommt man vorbei am Castillo de San Felipe, und wenn man dort nach oben geht und die Straße überquert, kann man das ehemalige Pulver-Magazin des Castillo, den heutigen katholischen Friedhof sehen. Mit Bodengräbern, sowie den bekannten "Mauergräbern" lohnt es sich mal rüberzuschlendern, einen Blick in die kleine Kapelle zu werfen und seine Gedanken schweifen zu lassen.

Kath. Friedhof

Kommentare:

  1. moorgääääähn liebe petra,
    1000mal entlanggelaufen....und immer wieder toll. sind auch einige kneipen unterwegs.....lach
    glg und schönen tag
    tommy

    AntwortenLöschen
  2. Du hast dir da wirklich ein Traumland zum leben gesucht.
    Ich beinede dich richtig.
    Lg Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hi .ein paar Tage mehr als acht Monate,dann gucken wir auch mal...............
    LG Christa

    AntwortenLöschen
  4. @tommy

    so wie man dich "kennt" *fg*


    @Chrissi

    Danke dir


    @Christa

    Wird euch bestimmt gefallen *freumich*

    AntwortenLöschen
  5. "WARUM" quälst du mich so????
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  6. weißt du was das gute ist??? wenn ich mal eine reise nach teneriffa mache, mach ich die zu dir und ich brauche hier nur die beiträge zusuchen wo ich hinwill.. quasi ein gesammtpaket buchen.

    1.tag ausruhen und richtig kennenlernen
    2 tag loro parque
    3. tag küstenwanderung mit anschließendem töpfchen gehen mit ostfriesennerz
    4. tag fliegen
    5. ab auf den teide
    6. tag nen rutsch durchs haibecken
    7. tag abschied und schlafen

    also..ich freu mich.. muß nur noch sparen..

    liebe grüße doreen

    p.s. habe eben meiner tochter ( die letzte woche auf teneriffa war ) deine bilder gezeigt und sie kam ins schwärmen..bissle was hat sie erkannt

    AntwortenLöschen
  7. Really interesting photos. Thank you, Petra.

    AntwortenLöschen
  8. Wieder sehr interessant, liebe Petra. Ich finde es klasse, wenn die "Kleinen" so eifrig am kicken sind. Das erinnert mich doch sehr an meine Jungs, als sie noch klein waren. Diese lütten Stepkes mit den Kniebeinschonen und den Stulpen bis zum Hals. Und sie waren so stolz auf jeden Sieg und die Pokale.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...