Donnerstag, 17. März 2011

Schnee und Hagel auf Teneriffa

Nicht nur die Urlauber, nein auch wir Bewohner staunten nicht schlecht, als wir am Montag aus dem Fenster schauten.

Hagelschauer in La Guancha
Über die kanarischen Inseln fegte eine Kaltfront hinweg, die nicht nur sintflutartige Regenfälle von oben bescherte, sondern auch teilweise bis zu den Küsten kurzzeitig weiße Pracht fallen ließ.

Laut AEMet sind es die niedrigsten Temperaturen seit 40 Jahren. Hier auf der Insel gingen die Temperaturen selbst in Santa Cruz nicht über 14 Grad, in Orotava waren die Schulen geschlossen, und die Bewohner wurden aufgerufen nicht mit dem Auto zu fahren. Dort lagen so um die 3 bis 5 cm Schnee am Morgen. Da die Autos und Menschen das Wort "Winterreifen" nur vom Hörensagen kennen und sie einfach nicht auf Schnee und Eisplatten auf den Straßen vorbereitet sind, solle man sein Leben nicht riskieren.

Ich habe gestern mit Jemanden aus dem Süden gesprochen, der auch über die dortige Kälte schimpft und meinte: "Ihr habt im Norden wenigstens Heizungen und/oder Kamine, wir nur warme Decken oder den Backofen.

Die weiße Pracht war, in den niedrigeren Regionen, zwar nur von kurzer Dauer, aber die Zufahrtsstraßen zum Teide bleiben aus Sicherheitsgründen nach wie vor gesperrt, allerdings sollen sich die Temperaturen bis zum Wochenende wieder normalisieren.

Kommentare:

  1. jetzt darfst bald eisbären auch bei dir aufnehmen
    :-))))))
    hihi...

    ääärmelcheeen
    walter
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. liebe petra,
    lass uns ein winter-zubehör-geschäft aufmachen, mit winterreifen, schneeschieber usw....grins. und den skitourismus ansteuern, umweltgerecht. das wird was.......lach
    wünsche dir aber schöneres badewetter....
    glg tommy

    AntwortenLöschen
  3. @walter

    Klar, einen zweiten Knut nebst Knutine *gg*...aber nur wenn du dann schöne Sprüche für die Postkarten zur Verfügung stellst :-)))


    @tommy

    Schneekettenverleih *fg* und das an der Zufahrtsstraße zum Teide ;-)

    Wünsche ich mir für die Touristen auch, ist ja nicht gerade tolles Urlaubswetter :-(

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube die ganze Welt ist verdreht.Aus unserem Dorf ist eine seit dem 6.März auf Teneriffa Sie erzählte es mir noch freudestrahlend vorher.Wir gingen eigentlich auch immer zu dieser Zeit (Geburtstag von meinem Mann am 10.3 )in Urlaub. Weil wir zwei Jahre hintereinander Mistwetter hatten, gehen wir erst ende April nach Mallorca.Frieren kann ich auch zu Hause .
    Bei uns ist heute auch kühl und nebelig.Aber am Wochenende kommt der Frühling wieder.
    Viele Grüße und zieh Dich warm an,Christa.

    AntwortenLöschen
  5. Ja @Christa, das habe ich hier auch noch ne erlebt. Sicherlich hatten wir im letzten Januar so einen Wahnsinnssturm hier, aber danach was auch Schluß. Im März habe ich meinen Füßen schon wieder die Freiheit in offenen Schuhen gegönnt, jetzt tragen wir Bewohner noch Stiefel.

    Allerdings ist es heute schon wieder wärmer, somit Besserung in Sicht.

    AntwortenLöschen
  6. Da denkt man ihr habt dort, jedenfalls was das Wetter betrifft, ein Paradis und dann sowas... tz..tz!
    Deine Brötchen kannste alleine holen... ich bleibe lieber unter der warmen Decke... kicker!!!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  7. @GiTo

    Du bist mir vielleicht ein Klavier...öhm...Kavalier. Um die Uhrzeit war es schon hell, und die Brötchen darfste noch im Dunkeln holen, und da war es noch trocken *lol*

    *zwinkerknuddler*

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab Dir das kanadische Wetter aber nicht geschickt !!! Voellig unschuldig !!! Gruss aus Vegas. joe

    AntwortenLöschen
  9. @Joe

    Das sagen sie Alle *fg*

    Sei ehrlich, du hast es mir aus Vegas gewünscht (Teufel du) ;-))

    Pass auf deine Moneten auf und weiterhin gute Fahrt!!

    liebste Grüße

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...