Donnerstag, 24. März 2011

Gibt es bald eine *Canario-Airline* ?

Anflug Teneriffa






















Einen interessanten Bericht gab es vor kurzem in der Tageszeitung "Diario de Avisos". 

Der Gründer der Charterfluggesellschaft "Air Europa", Señor Cano, sagte in einem Interview,  "dass die kanarischen Inseln mit einem Flugzeugträger im Atlantik zu vergleichen seien, und gut daran täten eine eigene internationale Airline zu gründen"

Womit er auch wirklich Recht hat, wenn man die Zeitungsnachrichten verfolgt. Die Flughäfen werden doch immer ganz schön von den Fluggesellschaften unter Druck gesetzt um ihre alleinigen Interessen durchzusetzten. 


Da werden zuerst Flüge nach Teneriffa komplett aus dem Programm genommen, was schon an Erpressung erinnert, und wenn das Ziel erreicht wurde, liest man von zusätzlichen Flügen , die natürlich mit "Schulterklopfen" dargestellt werden.

Cano schlägt vor eine kanarische Gesellschaft für Flugverbindungen in alle Welt zu gründen. Falls nicht, sollten sie sich aber wie z.B. Katalonien an einer Fluggesellschaft beteiligen, damit der Einfluss über die Regionalregierung in Europa verstärkt wird.


Kommentare:

  1. das wäre natürlich sehr sinnvoll, eine eigene fluggesellschaft. so kann man selbst bestimmen wieviel anflüge es geben wird ohne sich unter druck zusetzen lassen. es ist wirklich nicht unbedingt die feine art ein reiseziel ( was ja von mehr als nur einer fluggesellschaft angeflogen wird ) dazu zuzwingen alles aufzunehmen was von überallher losgeschickt wird. man als urlauber denkt garnicht an sowas, man steigt in ein flugzeug ein,von einer gesellschaft und freut sich bald anzukommen, das hinter einem aber noch andere den selben gedanken haben..tja.. das *merkt* man nicht.

    liebe grüße doreen

    AntwortenLöschen
  2. Bin mal gespannt wie sich das weiter entwickelt. Auf jeden Fall wäre eine solche Airline unabhängiger.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Greetings, Petra!...have a wonderful day!

    AntwortenLöschen
  4. bin mir nicht sicher ob das wirklich klug wär...

    ääärmelcheen
    walter
    :-)

    AntwortenLöschen
  5. liebe nova,
    für deine regelmäßgen besuche und kommentare auf meinen blog, möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
    leider habe ich nicht immer die zeit überall reinzuschauen. im moment habe ich viel mit dem vorbereitungen für meine reise zu tun.
    mein sohn heiratet am 15. 4. in hamburg. anschließend geht es auf zum camino.
    alle meine mitbringsel und geschenke, stelle ich selber her. das ist zwar zeitaufwand, aber es wird auch schön.
    dir noch einen ganz lieben gruß und ein schönes wochenende!
    ela

    AntwortenLöschen
  6. @Doreen

    ja, als Urlauber sieht man so einige Dinge nicht, was aber ganz natürlich ist. Immerhin möchte man die Zeit genießen und sich nicht noch Gedanken machen.


    @Sabine

    Ich auch, wobei ich dabei natürlich auch an die Kosten denke...wer soll das bezahlen.

    @walter

    aus oben genannten Gründen bin ich auch nicht wirklich überzeugt...aber ne Beteiligung wäre vielleicht schon ein Anfang.

    @Ela

    Bitteschön, das mache ich gerne. Dann hast du ja ausser deinen Vorbereitungen zum Camino noch wirklich allerhand zu tun. Drücke mal die Daumen dass alles so klappt wie du es dir vorstellst.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...