Dienstag, 1. März 2011

Das kleine Dorf "Pueblo Chico"

Nachtrag: Dezember 2015

Leider geschlossen worden 
 
 

Im Orotava Tal, oberhalb von Puerto de la Cruz, befindet sich der Themenpark 





Von La Guancha aus in guten 25 Minuten zu erreichen, kommt man über die TF5 sehr schnell dort hin und es ist auch sehr gut ausgeschildert.



Auf einer Fläche von 20.000 qm und im Maßstab 1:25 wurden hier Landschaften und Bauwerke nachgebaut und in verschiedene Themenbereiche unterteilt. So findet man hier verschieden Bauten und Szenen, liebevoll mit Figuren, Autos und allem was dazugehört ausgestattet. Sogar das Leben der Ureinwohner, der "Guanchen" wurde in Szene gesetzt und kann richtig nachvollzogen werden. Ganz beliebt auch die animierten Modelle, wie Schiffe im Hafen von Santa Cruz oder Flugzeuge auf dem Flughafen Tenerife Sur, die sich bewegen.


Nicht zu vergessen der wunderschöne Garten, in dem man viele einheimische Pflanzen sehen kann, und die Gastronomieanlage von der man einen schönen Blick auf die gesamte Anlage aus hat.


Selbstverständlich darf der Drachenbaum von Icod de los Vinos auch nicht fehlen. Immerhin ist er ein Stolz der Insel, auch wenn immer noch spekuliert wird wie alt er nun tatsächlich ist. Man kann diesen Baum in Icod von einigen Stellen aus sehen, allerdings muss man, um ganz Nah zu sein, auch Eintritt zahlen.



                                             Video von turismodetenerife

Nun haben beide Parks eine Kooperation beschlossen, d.h. man bekommt unter Vorlage des Tickets, des jeweils anderen Parks, Ermäßigungen. Mit dem Ticket vom Pueblo Chico am Drago 25 % und umgekehrt 10 % Rabatt.  Das finde ich eine sehr schöne Idee, denn ein Ausflug dorthin lohnt sich in beiden Fällen.


Kommentare:

  1. i glaub bei uns gibts ähnliches.
    minimundus in kärnten.
    eintritt so um die 13€... da lohnte es fast sich einen feldstecher zu kaufen und von ausserhalb...

    a liabes servas
    walter
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. huhu petra,
    sehr schön....eine der ganz wenigen attraktionen auf der insel die ich nicht näher kenne...aber das lässt sich ja nachholen. und etwas neues soll man sich ja auch immer aufheben...
    schönen tag dir...
    glg tommy

    AntwortenLöschen
  3. @walter

    In Deutschland sehr sehenswert ist das Miniatur Wunderland in Hamburg. Dort sind ganze Länder dargestellt, immer in Verbindung mit Zügen.

    Sicherlich sind die Preise teilweise ganz schön happig, aber für sowas zahle ich dann mal gerne wenn die Anlagen gepflegt sind.

    Hier auf der Insel kommen die Residenten und Canarios selber immer in den Genuss weniger Eintritt bezahlen zu müssen.

    ...finde ich auch eine tolle Sache.


    @tommy

    Das lässt sich wirklich nachholen *zwinker*

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön... ach ich weiß garnicht, was ich hier kommentieren soll... ICH WILL EINFACH NUR HIN....!!!!!!!!!!
    LG-GiTo

    AntwortenLöschen
  5. Man, that looks interesting. Thank you, Petra!

    AntwortenLöschen
  6. Ist bestimmt sehr spannend für die Touristen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...