Samstag, 15. Januar 2011

Auf Teneriffa ist alles Käse

Ich wusste es schon immer, die Tinerfeños sind leidenschaftliche Käseesser. Durch die Regale schlendernd und suchend hat man eine reichliche Auswahl und findet sehr schnell den auf der Insel hergestellten Ziegenkäse (Queso de Cabra), der hier auch überwiegend verzehrt wird. 

Ziegenherde auf dem Weg zum Teide

Viele sagen jetzt: "Bäh, der ist doch so streng im Geschmack". Nein-weit gefehlt, man sollte ihn unbedingt hier auf der Insel mal probieren. Der Käse ist unerreicht mild und sehr schmackhaft.

Nun wurde sogar die Familie Montesdeoca aus Tijoco, die einen besonders guten Ziegenkäse herstellt, im November letzten Jahres beim "World Cheese Award 2010" in England mit ihrem Halbfesten (semicurado) mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet.  Insgesamt wurden aus 29 Ländern der ganzen Welt 2068 Käsesorten gekostet und bewertet.


Wie schon gesagt, es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Käsesorten. Je nach Herstellungsmethode und Brauch der Region z.B. Frescos, die über einem speziellen Holz geräuchert werden, den Natural oder mit Pfeffer, Gofio oder Mandeln überzogen.

Gegessen wird der Käse allerdings meist pur, in Eintöpfen oder  er wird mit Obst oder Honig gegessen. Daher gibt es nur wenige Rezepte. Was man aber immer wieder finden kann, ist der gebratene Käse der mit der grünen Mojo (Link zum Rezept) oder mit Koriander Mojo serviert wird.

Mojo de cilantro /Koriander Mojo

1 Knoblauchknolle
1 grüne Paprika
1 grüne Chilischote
1 Bund Koriander
1 Tl Salz, 2 Tl Kreuzkümmel (Cumin)
2-3 Scheiben Toast
50-100 ml Weißweinessig
200 ml Öl

Zubereitung:

Den entrindeten, gewürfelten Toast mit 50 ml Essig übergießen und kurz einweichen lassen. Knoblauch schälen, grob zerteilen, den Koriander von den Stielen zupfen, Paprika und Chili entkernen und würfeln.

Sämtliche Zutaten mit dem Toast in einen Mixer geben oder dem Mixstab bearbeiten bis alles zerkleinert ist, und unter ständigem Mixen das Öl einfließen lassen und mit Essig abschmecken.

Für den Käse braucht man diesen nur in dicken Scheiben schneiden, in eine beschichtete Pfanne geben und solange braten bis er angebräunt ist.

Auf ein paar Salatblättern serviert eine Köstlichkeit. 


 Alles Liebe und sonnige GrüßeKlik hier voor meer gratis plaatjes

Kommentare:

  1. Ich bin Kaesefresser!! :-) Ich könnte nur an Kaese leben und auf Teneriffa habe auch schon paar ganz leckere Sorten ausprobiert.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist sehr interessant, liebe Petra. Ich bin absoluter Käsefan.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. I AM HUNGRY!!!

    I love cheese of all kinds. Goat cheese is great. Your recipe sounds great.

    Have a great weekend, Petra!

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...