Mittwoch, 24. Juni 2009

Das Ziegenbad (24. Juni)

Leider nicht selber dabeigewesen (in diesem Jahr) aber für Viele ist es eine ziemlich kurze Nacht gewesen, denn das gestrige Fest ist heute Vormittag weitergegangen. Im Hafen von Puerto de La Cruz hat ganz tradionsgemäß das Bad der Ziegen stattgefunden. Dafür wurden extra Ziegen zum Hafen getrieben und gewaltsam an den Hörner, unter Zaubersprüchen ins Meer gezogen. Dies wird gemacht, damit auch sie von allem Bösen bewahrt werden, fruchtbar sind und viel Milch für den beliebten Käse geben.

Danach werden die Ziegen mit Baldrian, Basilikum, Eisenkraut und anderen frischen Kräutern belohnt, die beim Morgengrauen von kundigen Kräuterfrauen gepflückt wurden. Die Böcke badet mal jedeoch getrennt. Sie sind danach umso eifriger, und Nachwuchs garantiert.

Natürlich wird dieses Spektakel begleitet von nationalen Musik- und Tanzgruppen in den Trachten und typischen Musikinstrumenten der Insel. Für Fischer und Hirten ergibt sich dabei ein Austausch von Erlebnissen und viel Palaver.

Für mich ist jedenfalls heute schon klar...dieses Datum ist im Gehirnkasterl abgespeichert und im nächsten Jahr werde ich auf jeden Fall mit der Kamera dabeisein.

Kommentare:

  1. Gibt es in jedem Jahr? Dann muß ich einmal auch im Juni hin!

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die meisten Fiesta sind alljährlich zur gleichen Zeit.

    AntwortenLöschen

☼ Vielen lieben Dank für den lieben Kommentar über den ich mich immer sehr freue, von daher gibt es bei mir auch immer ein kleines Feedback und auch Fragen werden hier bei mir beantwortet ☼

Spammer, Anonyme oder "Nur auf ihren Blog aufmerksam-Macher" werden von mir nicht veröffentlicht.

☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻↓↓↓↓☻↑↑↑↑☻

Da ich Respekt vor Menschen habe die ihre eigenen Fotos veröffentlichen und Bilderklau hasse, habe ich mich dazu entschlossen keine Kommentare auf Blogs bzw. in Posts zu hinterlassen wenn diese Personen sich an dem Eigentum anderer Menschen/Unternehmen vergreifen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...